StartseiteAktuellesNachrichtenTagung im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie: Cluster gestalten die Zukunft

Tagung im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie: Cluster gestalten die Zukunft

Unter dem Motto „Cluster gestalten die Zukunft“ treffen sich am Donnerstag, 6. März 2014, Clustervertreter und Clusterexperten im Konferenzzentrum des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zur Frühjahrstagung „go-cluster“. Die wichtigste Clusterveranstaltung dieses Jahres auf Bundesebene wird von Brigitte Zypries, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, sowie Dr. Beat Vonlanthen, Präsident der Westschweizer Regierungskonferenz eröffnet. Mit der Schweiz konnte erstmalig ein Partnerland für die jährliche Frühjahrstagung gewonnen werden.

Nach einer Keynote von Wolfgang Müller-Pietralla, Leiter Zukunftsforschung und Trendtransfer der Volkswagen AG, über Zukunftsprozesse in Unternehmen wird die Jahrestagung in zwei parallelen Teilveranstaltungen am Vor- und Nachmittag fortgesetzt. Den Teilnehmenden werden dabei Informationen zu Technologietransfer, Zukunfts- und Strategieprozessen in Clusterverbünden sowie die Professionalisierung von Clustermanagement-Organisationen durch Clusterservices und neue Regionalisierungsprozesse geboten. Zur Vernetzung und Diskussion mit führenden Experten und Clustermanagern aus Deutschland und der Schweiz bietet die Veranstaltung genügend Raum.

In einer begleitenden Ausstellung präsentieren sich Schweizer Cluster und Förderangebote des Bundes.

Weitere Informationen zur Frühjahrstagung und zum Programm erhalten Sie über den Link http://www.go-cluster.de/fruehjahrstagung, über den Sie sich auch für die kostenlose Veranstaltung anmelden können.

Quelle: VDI/VDE Innovation + Technik GmbH / IDW Nachrichten Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: Global Deutschland Themen: Netzwerke

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger