StartseiteAktuellesNachrichtenTU9-Allianz der führenden Technischen Universitäten in Deutschland wirbt in China um internationale MINT-Studierende

TU9-Allianz der führenden Technischen Universitäten in Deutschland wirbt in China um internationale MINT-Studierende

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Vom 24. Oktober bis zum 02. November präsentieren sich die TU9-Universitäten auf der China Education Expo in Peking, Guangzhou und Shanghai.

Die TU9-Universitäten nehmen vom 24. Oktober bis zum 02. November an der China Education Expo (CEE) teil. An Gemeinschaftsständen in Peking (24.10./25.10.), Guangzhou (29.10.) und Shanghai (31.10. /01.11.) können sich Messebesucher zu Studien- und Promotionsmöglichkeiten im MINT-Bereich beraten lassen. Derzeit werden an den TU9-Universitäten über 900 Studiengänge angeboten, darunter befinden sich auch über 130 englischsprachige Masterstudiengänge.

Die China Education Expo ist die führende Bildungsmesse Chinas mit großer internationaler Beteiligung. Im letzten Jahr waren 602 Aussteller aus 41 Ländern/Regionen vertreten, die Messe zählte rund 50.000 Besucher. Die Ingenieurausbildung an den TU9 ist in Chinagefragt: Mit über 8.000 Studierenden bilden Chinesen die größte Gruppe internationaler Studierender an den TU9-Universitäten.

Im Rahmen der Messe nimmt TU9 in Peking und Shanghai an Informationsveranstaltungen, bei denen Interessierte Informationen zu Studien- und Forschungsmöglichkeiten in Deutschland erhalten, teil. Des Weiteren ist die Allianz führender Technischer Universitäten auch beim Deutschen Studierendentag in der Tongji-Universität vertreten.

Die Teilnahme an der China Education Fair Expo wird vom TU9-Partner GATE-Germany organisiert. GATE-Germany ist eine gemeinsame Initiative des DAAD und der HRK, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird.

TU9 auf der China Education Expo

  • 24. und 25.10.2015, 09 bis 16 Uhr, Peking (China National Convention Center, Halle 5 u. 6, B1)
  • 26.10.2015, Informationsveranstaltung, Deutsche Botschaftsschule Peking
  • 29.10.2015, 13 bis 17 Uhr, Guangzhou (Shangri-La Hotel Guangzhou, 1F)
  • 30.10.2015, Shanghai, Deutscher Studierendentag an der Tongij-Universität
  • 31.10. und 01.11.2015, 10 bis 16 Uhr, Shanghai (Shanghai World Expo Exhibition & Convention Center, Halle 4, B1)
  • 02.11.2015, Informationsveranstaltung, Deutsche Schule Shanghai

Kontakt

Venio Piero Quinque (TU9 Geschäftsführer)
TU9 German Institutes of Technology e.V.
Anna-Louisa-Karsch-Straße 2
D-10178 Berlin
Telefon: +49 (0)30 278 74 76 80
presse(at)tu9.de

Quelle: TU9 - German Institutes of Technology / IDW Nachrichten Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: China Themen: Bildung und Hochschulen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger