StartseiteAktuellesNachrichtenTU9 auf der 66. NAFSA Jahreskonferenz

TU9 auf der 66. NAFSA Jahreskonferenz

Die TU9-Universitäten präsentieren sich mit einem Gemeinschaftsstand auf der NAFSA 2014.

Auch in diesem Jahr sind die TU9-Universitäten auf der Jahreskonferenz der Association of International Educators (NAFSA) vertreten. Mit 8.400 Delegierten zählt die NAFSA Konferenz zu den bedeutendsten Netzwerkkonferenzen im internationalen Bildungs- und Hochschulwesen. Experten aus über 100 Ländern kommen vom 25. bis zum 30. Mai in San Diego, California zusammen, um sich unter dem Motto „Pathways to Global Competence“ in Workshops und Netzwerkveranstaltungen auszutauschen.

Bereits zum achten Mal präsentieren sich die TU9-Universitäten im Rahmen der NAFSA in Nordamerika. Dabei werden TU9-Vertreter unter anderem an einem Gemeinschaftsstand über die Allianz führender Technischer Universitäten in Deutschland informieren. Darüber hinaus sind ausgewählte internationale Partner der TU9-Universitäten am Rande der NAFSA-Konferenz zu einem „(Net)Working Breakfast“ eingeladen.

Die Teilnahme an der NAFSA Annual Conference & Expo wird vom TU9-Partner GATE-Germany organisiert. GATE-Germany ist eine gemeinsame Initiative des DAAD und der HRK, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird.

TU9 auf der NAFSA Jahreskonferenz und Ausstellung 2014:

27.5.2014, 8.30-15.30 Uhr; 28. und 29.5.2014, 8.30-17 Uhr sowie 30.5.2014, 8.30-11.15 Uhr San Diego Convention Center (111 W Harbor Dr, San Diego, CA 92101, USA)

Medienkontakt:

Venio Piero Quinque (TU9 Geschäftsführer)
TU9 German Institutes of Technology e.V.
Anna-Louisa-Karsch-Straße 2
D-10178 Berlin
Telefon: 0049(0)30 278 74 76 80
E-Mail: presse(at)tu9.de

Quelle: TU9 / IDW Nachrichten Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: Global USA Themen: Bildung und Hochschulen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger