StartseiteAktuellesNachrichtenTU9, die Allianz führender Technischer Universitäten, unternimmt USA-Roadshow

TU9, die Allianz führender Technischer Universitäten, unternimmt USA-Roadshow

Eine hochrangige TU9-Delegation hat Ende August an der GAIN-Jahrestagung in San Francisco teilgenommen und besucht gegenwärtig im Anschluss daran renommierte amerikanische Universitäten.

Vom 28. bis 30. August 2015 fand in San Francisco zum 15. Mal die GAIN-Jahrestagung statt. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Deutschland, die derzeit in den USA tätig sind, trafen dort auf Repräsentanten aus der deutschen Forschung und Industrie. Zur dreitägigen Veranstaltung wurden über 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet.

TU9 nimmt San Francisco als Startpunkt, um eine Roadshow durch die amerikanische Wissenschaftslandschaft zu unternehmen. Ziel ist es, neue Kontakte zu knüpfen und bestehende Beziehungen auszubauen. Dazu besucht die TU9-Delegation die University of California, Berkeley (San Francisco), das Georgia Institute of Technology (Atlanta) und die Carnegie Mellon University (Pittsburgh). Zusätzlich finden in diesen Städten TU9-Informations-Events statt.

„TU9 sucht nach potenziellen internationalen Partnern, die an Forschungskooperationen interessiert sind“, sagt TU9-Präsident Prof. Dr. Hans Jürgen Prömel (Präsident der TU Darmstadt). „Solche Kooperationen sollen zu vermehrtem Forschungsaustausch in den hochaktuellen Themenfeldern Digitalisierung der Gesellschaft, Erneuerbare Energien und Energieeffizienz, Mobilität und Medizintechnik für eine alternde Gesellschaft führen. Wir freuen uns sehr auf die TU9-USA-Roadshow.“

Postdoktoranden und jungen Forscherinnen und Forschern bieten die TU9-Universitäten ein anregendes Forschungsumfeld und laden sie ein, mehr über die vielfältigen Möglichkeiten an den TU9 zu erfahren – in den Ingenieurwissenschaften und vielen anderen Wissenschaftsbereichen. Die TU9-Universitäten zeichnen sich durch ihren starken Fokus auf Ingenieur- und Naturwissenschaften aus: sie bieten Praktika, Bachelor- und Masterarbeiten in Zusammenarbeit mit Unternehmen und Doktorandenprogramme mit Industriepartnern an.

Quelle: TU9 German Institutes of Technology / IDW Redaktion: von Miguel Krux, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: USA Themen: Bildung und Hochschulen Energie Engineering und Produktion Information u. Kommunikation Lebenswissenschaften Mobilität Umwelt u. Nachhaltigkeit

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger