StartseiteAktuellesNachrichtenTU9 wirbt in China um internationalen MINT-Nachwuchs

TU9 wirbt in China um internationalen MINT-Nachwuchs

Im November präsentieren sich die TU9-Universitäten auf der China Education Expo in Peking und Shanghai.

Schon im siebten Jahr in Folge präsentiert sich TU9 auf der China Education Expo (CEE) in Peking (am 2. und 3. November 2013) und Shanghai (am 9. und 10. November 2013). An einem Gemeinschaftsstand können sich Interessierte hier über Studien- und Promotionsmöglichkeiten an den TU9-Universitäten informieren. Die CEE ist eine der größten Bildungsmessen in China: Allein in Peking wurden im letzten Jahr 28.000 Besucher gezählt.

Im Rahmen der Messe werden TU9-Mitarbeiter auch die Deutsche Botschaftsschule Peking besuchen, um die Schülerinnen und Schüler vor Ort zum MINT-Studium in Deutschland zu beraten.

Termine

2. bis 3. Novemeber 2013, 9-16 Uhr, Peking (China National Convention Center, No.7 Tianchen East Road, Chaoyang District, Beijing 100105)

9.-10.11.2013, 10-16 Uhr, Shanghai (Shanghai East Asia Exhibition Hall, 800, Lingling Road Xuhui District, Shanghai 200030)

Kontakt

Venio Piero Quinque (TU9 Geschäftsführer)
TU9 German Institutes of Technology e.V.
Anna-Louisa-Karsch-Straße 2
D-10178 Berlin
Telefon: 0049(0)30 278 74 76 80
presse(at)tu9.de  

Quelle: IDW Nachrichten / TU9 German Institutes of Technology Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: China Themen: Bildung und Hochschulen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger