StartseiteAktuellesNachrichtenTU9 wirbt in den USA um wissenschaftlichen MINT-Nachwuchs

TU9 wirbt in den USA um wissenschaftlichen MINT-Nachwuchs

Vom 5. bis zum 7. September präsentiert sich die Allianz führender Technischer Universitäten (TU9) auf der GAIN-Jahrestagung in Boston mit über 50 Stellenangeboten.

Auch in diesem Jahr wird TU9 wieder auf der Jahrestagung des German Academic International Network (GAIN) in den USA um den wissenschaftlichen MINT-Nachwuchs werben. Die Konferenz findet vom 5. bis zum 7. September in Boston statt.

An einem Informationsstand der TU9-Allianz erhalten junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler einen direkten Einblick in Karrieremöglichkeiten an den TU9-Universitäten. Mit über 50 Stellenangeboten hat TU9 dabei attraktive Berufsperspektiven im Gepäck.

Die dreitägige Veranstaltung, zu der rund 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet werden, darunter hochrangige Vertreter aus Wissenschaft, Forschung, Wirtschaft und Politik aus Deutschland, richtet sich an junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Deutschland, die zur Zeit in den USA und Kanada tätig sind. In verschiedenen Formaten beschäftigt sich die GAIN-Jahrestagung mit deren Karrierewegen und Zukunftsperspektiven in Deutschland und Europa. Sie ist die größte Veranstaltung dieser Art in Nordamerika.

„Wir haben großes Interesse, Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aus Nordamerika zurück nach Deutschland zu holen“, so TU9-Präsident Prof. Dr. Hans Jürgen Prömel, der persönlich an der GAIN-Jahrestagung teilnehmen wird. „Auf der GAIN-Jahrestagung treffen wir hochqualifizierte junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die mit ihren Erfahrungen in den USA und Kanada den Forschungsstandort Deutschland bereichern können. Ihnen möchten wir attraktive Karriereperspektiven an den TU9-Universitäten aufzeigen."

Kontakt

Venio Piero Quinque (TU9 Geschäftsführer)
TU9 German Institutes of Technology e.V.
Telefon: 0049(0)30 278 74 76 80
presse(at)tu9.de

Quelle: TU9 German Institutes of Technology Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: USA Themen: Bildung und Hochschulen Fachkräfte

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger