StartseiteAktuellesNachrichtenÜber 365.000 Euro für das Studium in Australien

Über 365.000 Euro für das Studium in Australien

Auch in 2012 zieht es wieder viele Deutsche zum Studieren nach Australien. Die australischen Universitäten sind in Forschung und Lehre bestens aufgestellt. Nun fördern sie im jetzt gerade begonnenen Semester gemeinsam mit GOstralia!-GOzealand! das Auslandsstudium der Deutschen mit Stipendien in einem Gesamtwert von über 425.000 Australischen Dollar, das sind rund 365.000 Euro.

Neben einer Vielzahl von Stipendien für Forschungsvorhaben im Rahmen von PhD-Programmen (Doktoranden-Programme) wurden auch zahlreiche Study-Abroad-Semester finanziert. Bei diesen Programmen haben Studenten die Möglichkeit, während ihres regulären Studiums in Deutschland, Österreich oder der Schweiz ein Semester an eine australische oder neuseeländische Universität zu wechseln. Die Kurse können nach vorheriger Absprache an der Heimatuniversität ohne Zeitverlust angerechnet werden. Interessant ist das Angebot auch für Masterstudenten, die mit den Stipendien die Gebühr eines Mastersemesters finanzieren können.

Ausgeschrieben werden die Stipendien von GOstralia!-GOzealand! sowie von den Universitäten selbst. GOstralia!-GOzealand! ist offizielle Repräsentanz australischer und neuseeländischer Hochschulen in Deutschland, Österreich sowie der Schweiz und berät komplett kostenlos rund ums Thema Studieren in Down Under. Neben der Telefon- und Onlineberatung können Studierende auch zum persönlichen Gespräch mit den Studienberatern in Stuttgart, Berlin, Hamburg, Dortmund, Wien und Zürich kommen. Unter den zahlreichen Stipendien waren nicht nur Semesterstipendien, sondern beispielsweise auch Bachelor- und Master-Teilstipendien sowie Research Scholarships, die die kompletten Studiengebühren für ein PhD-Programm plus die Lebenshaltungskosten für drei Jahre übernehmen. Zudem wurden Freiflüge nach Down Under und Freiplätze für den unter Studenten beliebten North-West-Trip in Australien vergeben. Darüber hinaus wurde auch ein Filmstipendium ausgelobt.

„Wir freuen uns sehr für die glücklichen Gewinner und möchten auf diesem Wege auch zukünftigen Studenten Mut machen, sich auf Stipendien zu bewerben. Es lohnt sich“, sagt Geschäftsführer und Studienberater Tobias Forster. Die Bewerbung dafür ist keine große Hürde mehr. Neben formalen Voraussetzungen und guten Noten wird von Bewerbern meist ein entsprechendes Motivationsschreiben verlangt. Während des gesamten Bewerbungsprozesses stehen den Studenten professionelle Studienberater zur Seite, die selbst in Down Under gelebt oder studiert haben und sich darüber hinaus sehr gut in der Stipendienlandschaft auskennen.

Mehr Informationen zu den aktuellen Stipendien, den Universitäten sowie den Bewerbungsfristen gibt es im Internet unter www.gostralia.de/stipendien. Zusätzliche Broschüren über die Universitäten können direkt und kostenlos bei GOstralia!-GOzealand! unter Tel. 0711/284 88 86 bestellt werden.

Quelle: gostralia Redaktion: von Christiane Dangelmaier, GOstralia!-GOzealand! GmbH Länder / Organisationen: Australien Themen: Bildung und Hochschulen Förderung

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger