StartseiteAktuellesNachrichtenUS-Repräsentantenhaus: Wissenschaftsausschuss plant 10-Jahres-Initiative für Quantentechnologien

US-Repräsentantenhaus: Wissenschaftsausschuss plant 10-Jahres-Initiative für Quantentechnologien

Berichterstattung weltweit

Gesetzesvorlage zielt darauf ab, Amerikas strategischen Fokus auf Quanteninformatik und Technologieentwicklung zu erhöhen.

Auf einer Sitzung des Wissenschaftsausschusses des US-Repräsentantenhauses wurde eine Gesetzesinitiative zu einer "National Quantum Initiative" für die kommenden zehn Jahre beschlossen. Das Gesetz soll diesen Monat verabschiedet werden. Der Entwurf sieht unter anderem die Einrichtung neuer Forschungs- und Entwicklungszentren für Quantentechnologie vor. Das Energieministerium, die National Science Foundation und das National Institute of Standards and Technology planen in diesem Zusammenhang die Initiierung von Forschungsaktivitäten.

Vertreter der Bundesbehörden beschrieben das Feld der Quanteninformatik bei der Anhörung als "Wendepunkt" mit neuen potenziellen Anwendungen, von denen einige disruptives Potenzial besäßen, wie etwa Quantencomputer, die in der Lage sind, bestehende Verschlüsselungsverfahren zu knacken. Dementsprechend werden rasant steigende Investitionen der Industrie und anderer Nationen beobachtet.

Um die National Quantum Initiative zu verwalten, sieht der Gesetzesentwurf die Einrichtung eines nationalen Koordinationsbüros vor; der National Science and Technology Council wird mit der Entwicklung von strategischen Plänen für Bundesbehörden beauftragt und es wird ein beratender Ausschuss aus externen Interessenvertretern eingerichtet. "Kritische Komponente" der Initiative sei die Schaffung einer "echten öffentlich-privaten Partnerschaft", so ein Berater des Wissenschaftsausschusses. Angesichts mutmaßlicher Investitionen Chinas in Quanteninformatik in Höhe von 10 Mrd. USD fügte der Berater hinzu: "We believe that China is heavily investing … and we can't afford for them to develop a quantum computer that can crack all of our codes and encryption before we do."

Zum Nachlesen

Quelle: American Institute of Physics Redaktion: von Alexander Bullinger, VDI TZ GmbH Länder / Organisationen: USA Themen: Strategie und Rahmenbedingungen Physik. u. chem. Techn. Grundlagenforschung Förderung Information u. Kommunikation

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger