StartseiteAktuellesNachrichtenWeiterbildung von Bäckerei-Unternehmern aus dem Iran

Weiterbildung von Bäckerei-Unternehmern aus dem Iran

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Eine Gruppe Unternehmerinnen und Unternehmern aus dem Iran bildete sich Ende Juli 2016 in der Bundesakademie des Deutschen Bäckerhandwerks weiter.

Ende Juli 2016 fand sich eine Gruppe von 23 Personen aus dem Iran in der Akademie Deutsches Bäckerhandwerks Weinheim e. V. ein, die eine Woche lang die Herstellung typisch deutscher Brotsorten erlernten.

Schon seit dem Jahr 2007 besuchen iranische Bäckerei-Unternehmerinnen und -Unternehmer regelmäßig die Bundesakademie des Deutschen Bäckerhandwerks, um sich das notwendige Wissen im Bäckerhandwerk anzueignen. Bislang kamen allein aus dem Iran 135 Personen zur Weiterbildung nach Weinheim.

Die vollständigen Pressemitteilung finden Sie auf den Internet Seiten der Initiative zur Internationalisierung deutscher Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen iMOVE.

Quelle: iMOVE Redaktion: Länder / Organisationen: Iran Themen: Berufs- und Weiterbildung

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger