StartseiteAktuellesNachrichtenZweite WTZ-Sitzung mit USA

Zweite WTZ-Sitzung mit USA

Am 6. Mai 2015 fanden in Washington D.C., USA, die

zweiten WTZ-Fachgespräche mit den USA statt.

Unter Leitung von Abteilungsleiter des Bundesministeriums für Forschung und Bildung Volker Rieke wurde über die bilaterale Kooperation in den Schwerpunktthemen Smart Cities, Antibiotikaresistenzen, Produktionstechnologien, E-Mobilität und Hochenergiephysik beraten. Ziel war die Planung zukünftiger Aktivitäten in den genannten Schwerpunkten.

Quelle: Newsletter: "Aktuelles aus dem Internationalen Büro", Augabe 5, August 2015 Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: USA Themen: Strategie und Rahmenbedingungen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger