StartseiteAktuellesTermine5. ESA-Workshop über Ortungs-, Telemetrie- und Steuerungssysteme für Weltraumanwendungen

5. ESA-Workshop über Ortungs-, Telemetrie- und Steuerungssysteme für Weltraumanwendungen

Zeitraum: 21.09.2010 - 23.09.2010 Ort: Noordwijk Land: Niederlande

Vom 21. bis zum 23. September 2010 findet in Noordwijk, Niederlande, der fünfte Workshop der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) über Ortungs-, Telemetrie- und Steuerungssysteme für Weltraumanwendungen statt.

Ortungs-, Telemetrie- und Steuerungssysteme (Tracking, telemetry and command systems, TTC) sind für Weltraumprogramme von großer Bedeutung. Jüngste Entwicklungen in den Bereichen Telekommunikation, Signalverarbeitung, Berechnung und Elektronik bringen neue Möglichkeiten für Konstruktion und Funktionalität von TTC-Systemen sowohl im Weltraum als auch auf dem Boden.

Weltraummission entwickeln sich weiter und die erforderlichen Anwendungen bergen große Herausforderungen für die Konstruktion von TTC-Systemen. Methoden und Konstruktionsweisen für die Handhabung von TTC-Komponenten und ihrer Schnittstellen evolvieren ebenfalls, weshalb die Weltraumsysteme sich stärker an der Gemeinschaft der Nutzer orientieren müssen.

Parallel zum Workshop wird auch eine Industrieausstellung organisiert werden, die sich auf TTC-Anwendungen, TTC-Technologie, TTC-Trends und TTC-Anforderungen sowohl für boden- als auch weltraumgestützte Geräte konzentriert. Hierbei soll der Austausch zwischen Interessenvertretern aus Forschung und industrieller Entwicklung gefördert werden.

Adresse: Veranstaltungsort: Noordwijk Niederlande Quelle: CORDIS Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: EU Themen: Engineering und Produktion Information u. Kommunikation

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger