StartseiteAktuellesTermineArbeitstagung über biologische Datenauswertung und seine Anwendungen im Gesundheitswesen

Arbeitstagung über biologische Datenauswertung und seine Anwendungen im Gesundheitswesen

Zeitraum: 10.12.2012 Ort: Brüssel Land: Belgien

Wissenschaftler versuchen die biologischen Prozesse zu verstehen, die Krankheitspfaden in klinischen Kontexten zugrunde liegen. Dies hat zu einer großen Menge von biologischen und klinischen Daten geführt, bestehend aus genomischen Sequenzen, DNA-Mikroarrays und Protein-Interaktionen, biomedizinischen Bildern, Krankheitspfaden und elektronischen Patientenakten. Um diese Daten für die Erstellung von klinischen Anwendungen zu nutzen, müssen grundlegende Schwierigkeiten bei der Datenanalyse überwunden werden. Praktische Fragen wie der Umgang mit verrauschten und unvollständigen Daten, die Verarbeitung rechenintensiver Aufgaben und die Integration heterogener Datenquellen gehören zu den neuen Herausforderungen. Ein Weg zur Überwindung dieser Hindernisse ist die Verwendung von Data-Mining. Data-Mining ist für anspruchsvolle Fragenstellungen bei der Datenanalyse ausgelegt und könnte aufschlussreiche Beobachtungen und bahnbrechende Entdeckungen ermöglichen.

Der Workshop "Biological data mining and its applications in healthcare" findet am 10. Dezember 2012 in Brüssel, Belgien, statt. Der Workshop wird Forschungsergebnisse und bewährte Verfahren hervorheben, um diese Forschern und Praktikern aus Data-Mining- und Life-Sciences-Bereichen näher zu bringen.

Quelle: CORDIS - Nachrichten Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: Global Belgien Themen: Information u. Kommunikation Lebenswissenschaften

Eine Initiative vom

Projektträger