StartseiteAktuellesTermineDeutsch-Französische Konferenz zum Thema Photovoltaik-Freiflächenanlagen: zwischen Preis und Flächennutzung

Deutsch-Französische Konferenz zum Thema Photovoltaik-Freiflächenanlagen: zwischen Preis und Flächennutzung

Zeitraum: 27.05.20 Ort: Berlin Land: Deutschland

Das Deutsch-französische Büro für die Energiewende (DFBEW) organisiert am 27. Mai 2020 in den Räumlichkeiten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie in Berlin eine Konferenz zum Thema "PV-Freiflächenanlagen: zwischen Preis und Flächennutzung".

Ziel der Konferenz ist es, die Frage des Verhältnisses zwischen den Effizienzanforderungen und der Raumordnung bei der Errichtung großer PV-Freiflächenanlagen in Deutschland und Frankreich zu analysieren und folgende Fragen zu diskutieren:

  • Wie sieht der regulatorische Rahmen für die Installation von PV-Freiflächenanlagen aus?
  • Wie lassen sich Landnutzung und Raumordnung in Einklang bringen?
  • Welcher Mehrwert kann auf lokaler Ebene erzielt werden?

Die Veranstaltung richtet sich an alle Akteure des Energiesektors in Deutschland und in Frankreich, insbesondere an Projektentwickler, Betriebsführer, den Finanzbereich, Institutionen sowie Pressevertreter. Sie findet auf Deutsch und Französisch mit Simultanverdolmetschung statt.

Die Teilnahme an der Konferenz ist für Mitglieder des DFBEW, Behörden- und Pressevertreter (bei Vorlage eines gültigen Presseausweises) kostenlos. Für Nichtmitglieder beträgt die Teilnahmegebühr 350 Euro pro Person (zzgl. MwSt.).

Quelle: Deutsch-französisches Büro für die Energiewende Redaktion: von Miguel Krux, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Frankreich Themen: Energie

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger