StartseiteAktuellesTermineDeutschland - Kanada Mikrosystemtechnik Matchmaking-Veranstaltung

Deutschland - Kanada Mikrosystemtechnik Matchmaking-Veranstaltung

Zeitraum: 19.10.2021 - 22.10.2021 Ort: online

Am 19.10.2021 von 17:00 - 19:30 Uhr findet das „Germany – Canada MicroSystemTechnology Matchmaking Event“ mit vielfältigen Branchen-Informationen und Unternehmens-Pitches statt. Im Anschluss bis zum 22.10.2021 gibt es Gelegenheit für bilaterale Online-Gespräche.

Komplexität und Genauigkeit zeichnen die Branche der Mikrosystemtechnik (MST) aus. KMU, die in diesem Feld aktiv sind, haben sehr spezifische Expertise und brauchen oft einen Kooperationspartner um gemeinsame neue Applikationen zu entwickeln.

Mit dieser Veranstaltung bieten die Enterprise Europe Network Partner aus Nordrhein-Westfalen und Kanada den Unternehmen und Instituten beider Länder eine Informations- und Networking Plattform. Hier können Sie sich kennenlernen und Ansätze für eine gemeinsame Projekte und Geschäfte ausloten.

Am 19. Oktober wird über die Rahmenbedingungen für gemeinsame Aktivitäten informiert und darüber, welche Unterstützungsmöglichkeiten es in beiden Ländern gibt (z.B. CETA und Förderprogramme (ZIM)). Danach folgt eine Einführung in den Stand der Entwicklungen in Mikrosystemtechnik in Kanada und Deutschland. 12 Teilnehmende (6 aus jedem Land) werden die Möglichkeit haben, sich während der Veranstaltung auf der Suche nach Kooperations- oder Geschäftspartnern zu präsentieren. Im Anschluss gibt es bis Ende der Woche Gelegenheit, sich mit den anderen Teilnehmenden per Videocall zu treffen.

Zielgruppe sind Unternehmen, Forschungs- und Hochschulinstitute mit Angeboten, Gesuchen oder Projektideen rund um Mikrosystemtechnik, besonders zu den Themen:

  • Präzisionstechnik
  • (Opto-)Mechatronik
  • Präzisionsmesstechnik / Nanopositionierung
  • Optik / Photonik
  • Cryogenics / Vakuumtechnologie

Die Veranstaltung und Gespräche werden in englischer Sprache stattfinden. Aufgrund der Zeitverschiebung findet das Networking in den Abendstunden statt. Die Anmeldung erfolgt über die B2Match Plattform.

Quelle: ZENIT Redaktion: von Mirjam Buse, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Kanada Themen: Engineering und Produktion Förderung Physik. u. chem. Techn.

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger