StartseiteAktuellesTermineErster Internationaler Workshop über die Berechnung menschlicher Mobilität

Erster Internationaler Workshop über die Berechnung menschlicher Mobilität

Zeitraum: 03.06.2013 Ort: Mailand Land: Italien

Der erste internationale Workshop über die Berechnung menschlicher Mobilität (First International Workshop on Human Mobility Computing) findet am 3. Juni 2013 in Mailand in Italien statt.

In den letzten Jahren sind Methoden zur Verfolgung der menschlichen Mobilität wie Aufzeichnungen von Handys, GPS-Verfolgung von Fahrzeugen und Fußgängern, Ticketprotokolle im öffentlichen Verkehr, mit Ortsangabe versehene Web-Objekte, Fotos und Videos sowie Aufzeichnungen von Sensornetzwerken an Straßen immer häufiger anzutreffen. Dadurch entstand ein neues, empirisch erfasstes Momentum zur Berechnung der menschlichen Mobilität als neu aufkommendes Konzept.

Je mehr wir über viele Aspekte des menschlichen Lebens erfahren, desto besser können wir effektive Strategien entwickeln und intelligente Systeme aufbauen, die auf Gebieten wie der öffentlichen Gesundheit, Verkehrstechnik, Städteplanung und Konjunkturprognose eine wichtige Rolle spielen.

Der Workshop bringt Forscher, Ingenieure und Fachleute zur Diskussion, Handhabung, Untersuchung und das Verstehen der menschlichen Mobilität zusammen. Er bietet ihnen eine Plattform zur Erörterungen von Problemen und Herausforderungen, zum Informationsaustausch über aktuelle Anwendungen sowie zur Präsentation eigener Ideen und Beiträge.

Quelle: CORDIS Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: Italien Global Themen: Information u. Kommunikation

Eine Initiative vom

Projektträger