StartseiteAktuellesTermineErster virtueller Stakeholder Workshop des EU-Projekt STARS zu regulatorischen Anforderungen im medizinischen Bereich

Erster virtueller Stakeholder Workshop des EU-Projekt STARS zu regulatorischen Anforderungen im medizinischen Bereich

Zeitraum: 03.11.2020 - 04.11.2020 Ort: online

Damit vielversprechende Innovationen im medizinischen Bereich die Patienten schnell erreichen, ist es wichtig, regulatorische Anforderungen zu entwickeln, zu verstehen und anzuwenden. Insbesondere müssen klinisch Forschende Anforderungen und Instrumente kennen und frühzeitig berücksichtigen. Das EU-Projekt STARS (Strengthening Training of Academia in Regulatory Science) analysiert die aktuelle Situation und erarbeitet Vorschläge zur Verbesserung der Aus- und Fortbildung im Bereich "Regulatory Science".

Der erste Stakeholder Workshop des Projekts, der als virtuelle Veranstaltung am 3. und 4. November stattfindet, bringt klinisch Forschende, Vertreterinnen und Vertreter der nationalen Gesundheitssysteme und Gesundheitsministerien, Patientenvertretungen, der Pharmaindustrie, führende akademische Gesellschaften sowie nationale und europäische Finanzierungsagenturen zusammen, um sich über folgende Hauptthemen auszutauschen:

  • Herausforderungen und Chancen für die Forschung bei der frühzeitigen Berücksichtigung regulatorischer Anforderungen
  • Kommunikation der Interessengruppen auf europäischer und nationaler Ebene
  • Auf dem Weg zu einer verbesserten regulatorischen Unterstützung für Forscherinnen und Forscher – Best Practice und Herausforderungen
  • Erarbeitung eines Konzepts für die Pre-Grant-Beratung

Die gewonnenen Erkenntnisse fließen in eine gemeinsame Strategie für zukünftige Trainingsprogramme ein, die vom STARS Projekt entwickelt wird. Ein Follow-up Worskshop ist für Ende 2021 geplant.

Eine ausführliche Workshopbeschreibung hält die STARS Website bereit, die Anmeldung ist über ein Online-Formular möglich.

Quelle: Internationales Büro Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: EU Themen: Ethik, Recht, Gesellschaft Lebenswissenschaften Strategie und Rahmenbedingungen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger