StartseiteAktuellesTermineGeschäftsanbahnung Marokko: Berufliche Aus- und Weiterbildung

Geschäftsanbahnung Marokko: Berufliche Aus- und Weiterbildung

Zeitraum: 31.05.2021 - 04.06.2021 Ort: online

Vom 31. Mai bis zum 4. Juni 2021 findet die "Digitale Geschäftsanbahnung Marokko - Berufliche Aus- und Weiterbildung" statt.

Während der fünftägigen Geschäftsanbahnung erhalten deutsche Unternehmen umfassende Einblicke in den marokkanischen Markt für Aus- und Weiterbildung, knüpfen erste Kontakte zu Geschäfts- und Kooperationspartnern im Zielmarkt und lernen den Absatzmarkt besser kennen. Das vielseitige Programm bietet branchenspezifische Daten und Fakten zum Zielmarkt sowie individuell zugeschnittene Informationen und Geschäftstermine.

Marktchancen für deutsche Unternehmen:

  • Beratung bei der Entwicklung von beruflichen Bildungsmodellen 
  • Gestaltung von Rahmenlehrplänen und Ausbildungsordnungen
  • Qualifizierung von Lehrkräften und Ausbildungsbetreuerinnen und -betreuern
  • Unterstützung neu eingerichteter Ausbildungszentren 
  • Bereitstellung von Lernmedien, insbesondere E-Learning-Tools

enviacon international organisiert die Geschäftsanbahnung in Zusammenarbeit mit der Deutschen Industrie- und Handelskammer in Marokko als projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU. iMOVE ist einer der Fachpartner der Geschäftsanbahnung.

Die Anmeldung erfolgt über enviacon international. Anmeldeschluss ist der 31. März 2021.

Quelle: iMOVE Redaktion: von Mirjam Buse, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Marokko Themen: Berufs- und Weiterbildung Wirtschaft, Märkte

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger