StartseiteAktuellesTermineiMOVE-Round-Table zur Berufsbildungszusammenarbeit mit ASEAN

iMOVE-Round-Table zur Berufsbildungszusammenarbeit mit ASEAN

Zeitraum: 29.09.2022 Ort: Bonn Land: Deutschland

Vom 24. September bis 5. Oktober 2022 reist eine hochrangige Delegation des Berufsbildungsrats der Vereinigung südostasiatischer Staaten (ASEAN TVET Council, kurz ATC) nach Deutschland. Im Rahmen dieses Besuchs organisiert iMOVE (International Marketing of Vocational Education) am 29. September 2022 einen Runden Tisch mit der deutschen Aus- und Weiterbildungswirtschaft in Bonn.

Die Delegation des ATC besteht aus Abteilungsleitenden der für die Berufsbildung zuständigen Mitgliedsinstitutionen aus Brunei, der Demokratischen Volksrepublik Laos, Indonesien, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, den Philippinen, Singapur, Thailand und Vietnam. Das Ziel des Round-Tables ist es, den Vertretenden des Rats die Kooperationsmöglichkeiten mit deutschen Anbietern aufzuzeigen sowie erfolgreiche Praxisbeispiele rund um "Training – Made in Germany" vorzustellen. Deutsche Bildungsanbieter erhalten die Gelegenheit, persönlich mit den ATC-Vertretenden in einen ersten Austausch zu gehen und Ihre Angebote zu platzieren. Präsentationen der Bildungsanbieter sind nicht geplant. Stattdessen haben Sie die Möglichkeit, die Kernkompetenz Ihres Unternehmen in einer 1 Minute kurz und präzise vorzustellen.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine verbindliche Anmeldung ist notwendig und bis zum 23. September 2022 möglich.

Quelle: iMOVE Redaktion: von Henry Hensel, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Brunei Darussalam Indonesien Kambodscha Laos Malaysia Myanmar Philippinen Singapur Thailand Vietnam Deutschland Themen: Berufs- und Weiterbildung

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger