StartseiteAktuellesTermineInternationale Konferenz zu den Fragen des Klimawandels: "Continents under Climate Change"

Internationale Konferenz zu den Fragen des Klimawandels: "Continents under Climate Change"

Zeitraum: 21.04.2010 - 23.04.2010 Ort: Berlin Land: Deutschland

Die Humboldt-Universität zu Berlin veranstaltet in Kooperation mit dem Potsdam-Institut für Klimaforschung (PIK) und der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina vom 21. bis 23. April 2010 die Konferenz "Continents under Climate Change".

Wie einst Alexander von Humboldt, einem der Begründer der modernen Klimaforschung, werden zum 200. Jubiläum der Humboldt-Universität Wissenschaftler aus aller Welt nicht nur interne Mechanismen des Klimasystems debattieren, sondern vor allem auf eine der wichtigsten Herausforderungen unserer modernen Gesellschaft eingehen: Die Auswirkungen des Klimawandels.

Die Alma Mater Berolinensis bietet hierfür eine Plattform, um zum einen die neusten Forschungsstände des Klimawandels auszutauschen und zum anderen die Risiken für Mensch und Natur zu analysieren. Während Beiträge aus den Naturwissenschaften auf die klimatischen Mechanismen eingehen, soll vor allem der sozioökonomische und politische Dialog die Bedeutung und Tragweite des Klimawandels beleuchten. Das Programm gliedert sich in fünf Fachsitzungen, die jeweils spezifische Aspekte des Klimawandels auf den Kontinenten behandeln.

Die Konferenz steht unter der Schirmherrschaft des Auswärtigen Amtes, in dessen Weltsaal die Vortragsveranstaltungen Continents under Climate Change stattfinden werden. Auf diese Weise wird die Bedeutung der Thematik für die Staatengemeinschaft, auch unter Sicherheitsaspekten, hervorgehoben und die Rolle der interdisziplinären Klimaforschung für die Politikberatung verdeutlicht. Das Hauptgebäude der Humboldt-Universität bietet neben einem öffentlichen Abendvortrag der Bundesministerin für Bildung und Forschung zum Thema "Climate Change - from Research to Politics" Raum für ein "Get together" der Konferenzteilnehmer.

Unter dem Leitmotiv der Gebrüder Humboldt, Forschung und Lehre zu vereinen, lädt die Humboldt-Universität zu Berlin internationale Wissenschaftler, Studierende und allgemein Interessierte ein.

Bis zum 26. Februar erhalten Frühbucher Rabatt. Das Konferenzprogramm ist abrufbar unter http://www.hu-berlin.de/climatechange2010www.hu-berlin.de/climatechange2010.

Kontakt
(Weitere Informationen und Registrierung)
Prof. Dr. Wilfried Endlicher
Humboldt-Universität zu Berlin
Geographisches Institut
Math.-Nat. Fakultät II
Tel.: +49 (0) 30 2093 6808
E-Mail: wilfried.endlicher(at)geo.hu-berlin.de

Dr. Christina Titel
con gressa GmbH
Tel.: +49 (0)30 2849 383
E-Mail: climatechange(at)congressa.de

Adresse: Veranstaltungsort: Werderscher Markt 1 10117 Berlin Deutschland Quelle: Humboldt-Universität zu Berlin Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: Global Themen: Umwelt u. Nachhaltigkeit

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger