StartseiteAktuellesTermineKonferenz "Epigenetik und Stammzellen 2012"

Konferenz "Epigenetik und Stammzellen 2012"

Zeitraum: 16.10.2012 - 17.10.2012 Ort: Cambridge Land: Großbritannien

Vom 16. bis 17. Oktober 2012 findet in Cambridge, Vereinigtes Königreich, eine Konferenz mit dem Titel "Epigenetik und Stammzellen 2012" (Epigenetics and Stem Cells 2012) statt.

Viele Menschen setzen ihre Hoffnungen in die regenerative Medizin auf Basis von Stammzellen, und darauf, dass diese eines Tages Patienten mit unheilbaren Krankheiten das Leben retten wird. Bis dahin liegt allerdings noch ein langer Weg vor uns. Wir wissen bisher, dass Stammzellen stark auf epigenetische Signale angewiesen sind, welche ihnen die einzigartige Fähigkeit verleihen, sich selbst zu erneuern und in verschiedene Zelltypen zu verwandeln. Die hinter diesem Zusammenhang steckenden Mechanismen müssen jedoch noch enträtselt werden.

Europäische Laboratorien leisten sowohl auf epigenetischem Gebiet wie auch im Bereich der Stammzellen bahnbrechende Arbeit. Die Konferenz hat das Ziel, auf diesem Fachwissen aufzubauen und den Austausch neuartiger Technologien zu fördern. Sie wird Forscherinnen und Forscher zusammenbringen, um Informationen über die neuesten Entwicklungen in der Forschung zur Stammzelltherapie zu diskutieren und auszutauschen.

Zu den Sitzungsthemen gehören:

  • DNA-Methylierung und Demethylierung in Stammzellen
  • Polycomb-Komplexe bei der Gewebe-Stammzell-Differenzierung
  • Festlegung von Chromatinmarkern in der Entwicklung
  • Epigenetik und Zellproliferation
  • nichtkodierende RNA als epigenetische Regulatoren

Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.abcam.com/index.html?pageconfig=resource&rid=14905

Quelle: CORDIS - Nachrichten Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Vereinigtes Königreich (Großbritannien) Global Themen: Lebenswissenschaften

Eine Initiative vom

Projektträger