StartseiteAktuellesTermineKooperationsreise Südkorea: Seoul, Daejeon, Busan

Kooperationsreise Südkorea: Seoul, Daejeon, Busan

Zeitraum: 20.08.2011 - 27.08.2011 Ort: Seoul, Daejeon, Busan Land: Republik Korea (Südkorea)

Im Wettbewerb mit Japan und China hat Südkorea in den zurückliegenden Jahrzehnten eine beachtliche Wirtschaftsstrategie entwickelt, die auf das engste mit dem Aufbau von High-Tech-Zentren verbunden ist. Ausdruck dafür sind u.a. eine moderne Automobil- und Elektronik-Industrie, Hochgeschwindigkeitszüge sowie anspruchsvolle Zielstellungen in der Biotechnologie u.a.   Besondere Bedeutung hat die so genannte „577-Initiative“ der Regierung. So wird geplant, den Anteil der Ausgaben für F/E am BIP von 3,2 % im Jahr 2006 auf 5 % im Jahr 2012 zu steigern. In 7 Bereichen soll die Entwicklung besonders vorangetrieben werden, so dass Korea zu einer der 7 führenden Wissenschafts- und Technologie-Nationen der Welt wird.  

Im Auftrag und mit Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie und der GTAI Germany Trade and Invest veranstaltet die Brücke Osteuropa e.V. vom 20. - 27. August eine Kooperationsreise nach Korea für Technologieunternehmen aus den verschiedenen Bereichen der Elektronik, der Biotechnologie, der Informationstechnologien und Nanotechnologien.  

Vorgesehen sind Informations- und Kooperationsveranstaltungen sowie Unternehmensbesichtigungen in Seoul, Daejeon und Busan. Im Vordergrund steht die Förderung der Technologie-Kooperation mit Unternehmen und Forschungseinrichtungen in Korea.  

Da diese Kooperationsreise zeitgleich zu den in Seoul vom 24. - 26.8. stattfindenden Messen „NANO KOREA 2011“ sowie „MICROTech World“ durchgeführt wird, ist auch ein Besuch dieser Messen vorgesehen.  

Die Kosten für die Teilnahme an der Kooperationsreise, Hotels (6 Übernachtungen), Transfers und ein großer Teil der Verpflegung sind in der Teilnahmegebühr in Höhe von 1.420 € enthalten. Nicht eingeschlossen sind die An- und Abreisekosten (Flug nach Busan und zurück ab Seoul).

Kontakt
Ines Gründel, Dr. Bernd Gross  
Brücke-Osteuropa e.V. 
Arbeitsgemeinschaft für Wirtschafts- und Technologiekooperation mit Osteuropa und Asien  
Tel.: 030 - 6392 - 2458
Fax: 030 - 6392 - 2459
E-Mail: info(at)bruecke-osteuropa.de

Adresse: Veranstaltungsort: Seoul, Daejeon, Busan Republik Korea (Südkorea) Quelle: Brücke-Osteuropa e.V. Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: Republik Korea (Südkorea) Themen: Lebenswissenschaften Information u. Kommunikation Engineering und Produktion Physik. u. chem. Techn. Wirtschaft, Märkte

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger