StartseiteAktuellesTermineMatchmaking-Veranstaltung zur aktuellen EUREKA-Bekanntmachung mit Ungarn

Matchmaking-Veranstaltung zur aktuellen EUREKA-Bekanntmachung mit Ungarn

Zeitraum: 07.12.2021 Ort: online

Am 7. Dezember 2021 findet eine eintägige, virtuelle Matchmaking-Veranstaltung zum Kennenlernen potenzieller ungarischer Projektpartner statt. Hintergrund der Veranstaltung ist eine kürzlich veröffentlichte bilaterale EUREKA-Bekanntmachung zwischen Deutschland und Ungarn. Thematische Schwerpunkte der Bekanntmachung sind die Bereiche Künstliche Intelligenz (KI), Quantentechnologie, autonome Maschinen/autonome Systeme, Industrie 4.0 und Biotechnologie. 

Neben der Vorstellung der Bekanntmachungsthemen und der Förderbedingungen wird auch ein Good-Practice-Beispielprojekt aus einer früheren Bekanntmachung vorgestellt, bevor Interessierte aus Deutschland und Ungarn sich zu Kennenlern-Gesprächen zusammenschalten können.

Programm und Registrierung zum Plenumsteil der Veranstaltung sind auf der Veranstaltungswebsite zugänglich, Profile für das Matchmaking können auf der Registrierungswebsite angelegt werden.

Detaillierte Informationen zur Bekanntmachung, die eine Förderung von maximal circa 500.000 Euro pro Projekt von KMU und ggf. Forschungspartner/n über bis zu 36 Monate vorsieht, sind auf der Website des BMBF verfügbar.

Quelle: Internationales Büro - DLR Projektträger Redaktion: von Hendrik Dellbrügge, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Ungarn EUREKA Themen: Förderung Innovation

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger