StartseiteAktuellesTermineMaterialien für die Wasserstofflagerung - Zukunftsperspektiven, Hurtigruten, Norwegen

Materialien für die Wasserstofflagerung - Zukunftsperspektiven, Hurtigruten, Norwegen

Zeitraum: 14.06.2012 - 18.06.2012 Ort: Hurtigruten Land: Norwegen

Eine Veranstaltung mit dem Titel "Materialen für die Wasserstofflagerung - Zukunftsperspektiven" findet vom 14. bis 18. Juni 2012 in Hurtigruten, Norwegen statt. Wasserstofflagerung beschreibt die Methoden für die Lagerung von Wasserstoff für den späteren Gebrauch. Die Lagermöglichkeiten umfassen viele Ansätze, darunter Hochdruck, Kyrogenik und chemische Komponenten, die den Wasserstoff beim Erhitzen reversibel freisetzen. Da sich viele dieser Methoden nicht praktisch umsetzen lassen, ist die Verwendung der sowohl erneuerbaren, als auch umweltfreundlichen Treibstoffe auf Wasserstoffbasis nach wie vor nicht weit verbreitet. Infolgedessen konzentrieren sich die meisten Forschungen auf dem Gebiet der Wasserstofflagerung auf die Lagerung von Wasserstoff als leichtgewichtiger, kompakter Energieträger für mobile Applikationen.

Die Veranstaltung bringt Wissenschaftler und andere Interessensgruppen zur Präsentation des aktuellen Status‘ und der zukünftigen Trends bei der Wasserstofflagerung in festen Verbindungen zusammen. Zu den Sitzungsthemen gehören: Herausforderungen und Zukunftsperspektiven bei der Besorgung von Materialien auf Grundlage leichtgewichtiger Elemente für die Wasserstofflagerung; Status, Herausforderungen und Zukunftsperspektiven mit nanoporösen Materialien; Mögliche kurzfristige Anwendungen.

Weitere Informationen:

http://www.ife.no/arrangement/materials-for-hydrogen-storage-2012/materials-for-hydrogen-storage

Quelle: CORDIS - Nachrichten / Norwegisches Institut für Energietechnologie Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Norwegen Themen: Physik. u. chem. Techn. Energie

Eine Initiative vom

Projektträger