StartseiteAktuellesTermine"Tour d’Europe": Workshop zu US-Förderinstrumenten

"Tour d’Europe": Workshop zu US-Förderinstrumenten

Zeitraum: 01.06.2018 Ort: Göttingen Land: Deutschland

Im Rahmen der „Tour d’Europe“ des EU-Projektes "BILAT USA 4.0" findet ein "Workshop on US-Funding Opportunities" in Göttingen statt.
 
Der Workshop hat zum Ziel, die Forschungszusammenarbeit zwischen europäischen und US-amerikanischen Institutionen zu verstärken. Die Veranstaltung richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Wissenschaftsmanagerinnen und Wissenschaftsmanager, die an US-finanzierten Projekten beteiligt sind bzw. an Interessierte, die sich über US-Förderinstrumente informieren möchten.

Für die Teilnahme an der Informationsveranstaltung ist eine Registrierung notwendig.
Die Teilnahme ist kostenlos. Detaillierte Informationen zu dem Programm werden Mitte April an alle registrierten Teilnehmenden versandt.

Quelle: Internationales Büro - DLR Projektträger Redaktion: Länder / Organisationen: USA Themen: Förderung Strategie und Rahmenbedingungen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger