StartseiteAktuellesTermineUnternehmerreise nach Polen

Unternehmerreise nach Polen

Zeitraum: 20.09.2011 - 25.09.2011 Ort: Posen, Warschau, Kattowitz Land: Polen

Trotz Finanz- und Wirtschaftskrise und der damit verbundenen Zurückhaltung flossen im Krisenjahr 2009 Investitionen in Höhe von knapp 1,6 Milliarden Euro (plus 6,0 Prozent gegenüber 2008) von Deutschland nach Polen. Als einziges EU-Mitglied konnte das 38-Millionen-Einwohner-Land unter schwierigen Bedingungen in 2009 ein positives Wirtschaftswachstum von immerhin 1,7 Prozent verzeichnen, das sich 2010 mit 3,8 Prozent mehr als verdoppelt hat. Antriebsfedern sind vor allem die EU-kofinanzierten Investitionen in die Infrastruktur, Entsorgungs- und Energiewirtschaft sowie die hohe, private Konsumfreudigkeit. Vor diesem Hintergrund erstaunt es nicht, dass laut einer Mitgliederumfrage der Deutsch-Polnischen Industrie- und Handelskammer (AHK) fast 90 Prozent der Befragten ihr Polenengagement als richtige Entscheidung bezeichnen. Deutsche Investitionen in Polen haben einen Wert von über 20,0 Milliarden Euro und erfassen fast 6.000 Unternehmen. Für das Ausrichterland der Fußball-EM 2012 ist Deutschland der mit Abstand wichtigste Handelspartner. Als attraktive Geschäftsfelder in Polen gelten vor allem die Automobil-, Pharma- und Bauindustrie, aber auch die Bereiche Maschinenbau, Stahl, Elektronik, Umwelt und Flugzeugbau stehen im Fokus ausländischer Investoren. Zudem wächst die Bedeutung des Landes als Standort für die Verlagerung von Dienstleistungen.

Wie die wirtschaftlichen Möglichkeiten genutzt und gleichzeitig die Risiken eines geschäftlichen Engagements minimiert werden können, erfahren die Teilnehmer im Rahmen dieser Unternehmerreise nach Polen. Stationen sind die drei bedeutenden Wirtschaftsstandorte Posen (Poznan), Warschau (Warszawa) und Kattowitz (Katowice).  Ziel der Reise ist die Vermittlung von Kontakten, Informationen und persönlichen Eindrücken, die zur Vorbereitung eines erfolgreichen Markteintrittes oder Ausbau des bestehenden Geschäfts in Polen entscheidend sind. Weitere Informationen, Anmeldung und Flyer bei Stefan Enders, Tel.: +49 2131 9268-562, E-Mail: enders(at)neuss.ihk.de oder unter www.ihk-unternehmerreise.de.

Adresse: Veranstaltungsort: Posen, Warschau, Kattowitz Polen Quelle: IHK Mittlerer Niederrhein Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: Polen Themen: Wirtschaft, Märkte

Eine Initiative vom

Projektträger