StartseiteAktuellesTermineVeranstaltung zur "Förderung der Innovation bei genetischen Pflanzenressourcen"

Veranstaltung zur "Förderung der Innovation bei genetischen Pflanzenressourcen"

Zeitraum: 23.04.2013 Ort: Brüssel Land: Belgien

Eine Veranstaltung mit dem Titel "Förderung der Innovation bei genetischen Pflanzenressourcen" (Stimulating Innovation in Plant Genetic Resources) findet am 23. April 2013 in Brüssel statt.

Die Europäische Innovationspartnerschaft (EIP) für landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit ist eine der wichtigsten Initiativen der Europäischen Kommission, um Forschung und Innovation in der Landwirtschaft zu unterstützen. Das EIP ist als Netzwerkeinrichtung für die Verbesserung des Technologietransfers vom Labor bis zum Bauernhof und der Feedback-Schleife von der Farm-Ebene zurück in die Forschungsprogramme ausgelegt. In der Praxis wird die EIP die Verbindungen zwischen Forschung unter Horizont 2020 und weiteren operativen Projekten im Rahmen der ländlichen Entwicklungsprogramme stärken.

Stellvertretend für die gesamte Pflanzenzüchtungsinnovationskette von der Grundlagenforschung bis zur Pflanzenproduktion und Lebensmittelverarbeitung führt die Europäische Technologieplattform "Pflanzen für die Zukunft" wichtige Akteure des Agrarsektors zusammen und verpflichtet sich zur Förderung von Forschung und Innovation im Bereich pflanzengenetischer Ressourcen, die den Landwirten und Verbrauchern zugutekommen sollen.

Diese Veranstaltung befasst sich mit den verschiedenen Möglichkeiten, wie EIP dazu beitragen kann, das Innovationspotenzial der genetischen Ressourcen zu stärken und Initiativen in der Pflanzenzüchtung hervorzuheben, die als Grundlage für die weitere Entwicklung des EIP dienen können.

Quelle: CORDIS - Nachrichten Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: EU Belgien Themen: Lebenswissenschaften

Eine Initiative vom

Projektträger