StartseiteAktuellesTermineViertes Deutsch-Australisches Forschungssymposium

Viertes Deutsch-Australisches Forschungssymposium

Zeitraum: 22.11.19 Ort: Köln Land: Deutschland

Das GOstralia! Research Centre veranstaltet am 22. November 2019 sein 4. Australian-German Research Networking Symposium im Rahmen der Down Under Messe in Köln.

Exzellente Forschung und bahnbrechende Entdeckungen finden niemals im Vakuum statt. Internationale wissenschaftliche Partnerschaften sind ein wesentlicher Bestandteil erfolgreicher Forschung in Australien und Deutschland. Trotz der geografischen Entfernung wächst die deutsch-australische Zusammenarbeit im wissenschaftlichen Umfeld zum gegenseitigen Nutzen rasant. Die positiven Effekte dieser Zusammenarbeit sind vielseitig, wie der Transfer von Wissen, Know-How & Ideen, bessere Finanzierungsmöglichkeiten und mehr gemeinsam veröffentlichte Artikel.

Vor diesem Hintergrund wird das diesjährige Symposium in spannenden Case Studies untersuchen, welche Rolle der Forschungsnachwuchs für den Erhalt und den Ausbau deutsch-australischer Forschungspartnerschaften spielt und von welchen erfolgreichen Nachwuchsförderprogrammen beide Seiten profitieren können.

Referentinnen und Referenten

  • Prof. Nelli Georgiou-Karistianis, Deputy Dean Academic and Graduate Affairs, Faculty of Medicine, Nursing and Health Sciences, Monash University
  • Dr. Stefan Kruse, Group leader Flame and Emission Diagnostics, Institute for Combustion Technology, RWTH Aachen University
  • Dr. Sebastian Granderath, Programme Director Research Careers, DFG
  • Dr. Dorothea Bowyer, School of Business, Western Sydney University
  • Lucy Jones, Director Graduate Research School, UNSW Sydney
  • Dr. David Tuffley, Institute for Integrated & Intelligent Systems, Griffith University

Das ausführliche Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung sind unter www.gostralia.de/symposium zu finden.

Hinweis: Die Veranstaltung wird hauptsächlich auf Englisch stattfinden.

GOstralia! Research Centre

Das GOstralia! Research Centre ist eine Schnittstelle zwischen Studierenden, Akademikern, Fakultäten und International Offices in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Australien und Neuseeland. Mit einer langjährigen Expertise in diesem Bereich hat es das Ziel, eine international ausgerichtete Promotions- und Forschungskultur zwischen diesen Ländern noch intensiver zu fördern und weiter auszubauen.

Quelle: GOstralia!-GOzealand! Redaktion: von Christiane Dangelmaier, GOstralia!-GOzealand! GmbH Länder / Organisationen: Australien Neuseeland Themen: Fachkräfte Netzwerke Strategie und Rahmenbedingungen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger