StartseiteAktuellesTermineVirtuelle Geschäftanbahnungsreise: Aus- und Weiterbildung in Äthiopien

Virtuelle Geschäftanbahnungsreise: Aus- und Weiterbildung in Äthiopien

Zeitraum: 08.11.2021 - 11.11.2021 Ort: online

Äthiopien hat sich in den vergangenen Jahren wirtschaftlich weit über dem afrikanischen Durchschnitt entwickelt und ist zu einem interessanten Standort auch für deutsche Unternehmen geworden.
Deutsche Bildungsanbieter und generell das deutsche Ausbildungssystem sind im Hinblick auf die äthiopische Berufsbildungsstrategie sehr gefragt. Besonders in den Bereichen Beratung und Aus- und Fortbildungsmaßnahmen zur Verbesserung der Kompetenzen, Ressourcen und Leistungsfähigkeit der Berufsschulen und Institutionen gibt es Potenzial. Des Weiteren bieten das Betreiben von neu geschaffenen Ausbildungszentren und der Vertrieb von Lehrmaterialien Geschäftschancen für deutsche Unternehmen.

Die Reise zur Geschäftsanbahnung nach Äthiopien findet vom 8. bis 11. November 2021 als virtuelle Geschäftsanbahnung statt und richtet sich vorwiegend an kleine und mittlere deutsche Unternehmen (KMU).

Die Afrika-Verein Veranstaltungs-GmbH führt die Geschäftsanbahnung im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) und des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) in Kooperation mit der Delegation der deutschen Wirtschaft für Ostafrika (AHK Ostafrika), der Ethiopian Chamber of Commerce & Sectoral Associations (ECCSA), dem Business Scouts for Development Programme - Äthiopien (PS4D) durch. iMOVE – Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zur Internationalisierung deutscher Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen – ist Fachpartner der Geschäftsanbahnung.

Es handelt sich um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms.

Die Anmeldung erfolgt über die Afrika-Verein Veranstaltungs-GmbH.

Anmeldeschluss ist der 29. August 2021.

Quelle: iMOVE Redaktion: von Sarafina Yamoah, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Äthiopien Themen: Berufs- und Weiterbildung Wirtschaft, Märkte

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger