StartseiteAktuellesTermine"Why Internationalization": Konferenz an der Universität Bonn beleuchtet weltweite Vernetzung von Hochschulen

"Why Internationalization": Konferenz an der Universität Bonn beleuchtet weltweite Vernetzung von Hochschulen

Zeitraum: 05.10.2020 - 06.10.2020 Ort: Bonn / online

Die Gründe für die Internationalisierung der Hochschulen sind vielfältig. Jede Universität hat dabei ihren eigenen Fokus. Gemeinsam haben dabei viele Institutionen, dass der Internationalisierung eine zentrale Rolle innerhalb ihrer universitären Gesamtstrategie zukommt.

Doch warum genau Internationalisierung wichtig ist und welche Ziele sich damit verfolgen lassen, wird die Tagung unter dem Titel „Why Internationalization? Old and new rationales in diverse higher education systems“ am 5. und 6. Oktober 2020 Motive der weltweiten universitären Internationalisierungsbestrebungen reflektieren. Dabei werden wissenschaftlichen Erkenntnissen praktische Erfahrungen entgegengesetzt und Fachleute aus aller Welt die Chancen und Herausforderungen der weltweiten Vernetzung diskutieren.

Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Konferenz als Hybridveranstaltung statt. Weltweit werden interessierte Personen die Möglichkeit haben, die Veranstaltung via Videokonferenzsystem zu verfolgen und auch aktiv daran teilzunehmen. Die Konferenz findet in englischer Sprache statt.

Eine vorherige Registrierung über die Webseite der Universität Bonn ist erfoderlich. Dort sind auch das Veranstaltungsprogramm sowie weitere Informationen zu finden.

Quelle: Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn/ IDW Nachrichten Redaktion: von Mirjam Buse, VDI TZ GmbH Länder / Organisationen: Global Themen: Bildung und Hochschulen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger