StartseiteAktuellesTermineWorkshop: Internationale Beispiele für Datenintegration in der Medizin

Workshop: Internationale Beispiele für Datenintegration in der Medizin

Zeitraum: 12.07.2016 - 13.07.2016 Ort: Berlin Land: Deutschland

Internationale Beispiele und Erfahrungen bei Datenintegration und -nachnutzung vermittelt ein von der GMDS und der TMF gemeinsam organisierter Workshop in Berlin am 12. und 13. Juli 2016. Von der Auswahl von Technologien und Standards über die Entwicklung von Governance-Strukturen und die Adressierung von Datenschutzfragen bis zur Einbindung industrieller Partner können die Teilnehmer Lehren für ihre künftige Arbeit ziehen.

Die Bedeutung von Datenintegration und Datenaustausch zwischen medizinischer Forschung und Versorgung nimmt immer weiter zu und wird insbesondere auch in der Medizininformatik-Initiative des BMBF, die in Kürze startet, eine zentrale Rolle spielen.

Internationale Beiträge und Referenten:

  • Distributed data network architecture: Lessons from PCORnet and FDA Sentinel | Prof. Jeffrey S. Brown (Dept. of Population Medicine, Harvard Medical School, Boston/USA) | 12.07.2016, 14:30 Uhr
  • Data Integration in the SCILHS clinical data research network and its integration into the PCORNET infrastructure | Prof. Shawn Murphy (Partners HealthCare; Harvard Medical School, Boston/USA) | 12.07.2016, 15:15 Uhr
  • Shared Data Sets and Analytics tools based on the OMOP Common Data Model in the OHDSI project | Prof. George Hripcsak (Dept. of Biomedical Informatics Columbia University, New York/USA) | 12.07.2016, 16:30 Uhr
  • Management und Custodianship of Omics Data | Laura Clarke (European Nucleotide Archive, EMBL-EBI, Hinxton/UK) | 12.07.2016, 17:15 Uhr
  • Data Sharing - Progress by Improving Data ‚Control‘ | Prof. Anthony J. Brookes (Department of Genetics, University of Leicester, UK) | 13.07.2016, 9:15 Uhr

Am zweiten Veranstaltungstag werden außerdem Herausforderungen und Lösungswege in Deutschland diskutiert sowie die Begleitstruktur der Medizininformatik-Initiative vorgestellt.

Programmflyer zum Workshop

Veranstaltungsort:

Kaiserin Friedrich-Haus, Robert-Koch-Platz 7, 10115 Berlin

Anmeldung:

Journalisten können sich unter presse(at)tmf-ev.de für die Veranstaltung akkreditieren.

Kontakt:

Antje Schütt
Tel.: 030 - 22 00 24 731

Inger Neick
Tel.: 030 - 22 00 24 732

E-Mail: presse(at)tmf-ev.de

Quelle: Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung /IDW Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: Global Deutschland Themen: Information u. Kommunikation Lebenswissenschaften

Eine Initiative vom

Projektträger