StartseiteAktuellesTermineWorkshop: Nationale und Europäische Förderung zusammen denken und einsetzen

Workshop: Nationale und Europäische Förderung zusammen denken und einsetzen

Zeitraum: 22.09.2022 - 23.09.2022 Ort: Dortmund Land: Deutschland

Am 22. und 23. September 2022 veranstalten die Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen - KoWi und das Zentrum für Wissenschaftsmanagement e.V. (ZWM) zusammen mit der TU Dortmund die dritte Ausgabe des Workshop-Angebots „Nationale und EU-Förderung zusammen denken und einsetzen“.

Der zweitägige Workshop richtet sich an EU- und Forschungsreferentinnen und -referenten und hat zum Ziel, Impulse für eine verzahnte Drittmittelberatung zu geben und den Austausch zu diesem Thema zu fördern. Dazu werden Schnittstellen zwischen europäischen und nationalen Förderangeboten sowie zielgruppenspezifische Förderperspektiven beleuchtet. Praxisvorträge vermitteln Best-practice-Beispiele für die Umsetzung einer integrierten Drittmittelberatung. Im kollegialen Austausch werden Ansätze für die Gestaltung von Beratungsprozessen und die Entwicklung von Drittmittelstrategien diskutiert.

Eine vorherige Registrierung über die ZVM Webseite ist erforderlich. Es wird eine Teilnahmegebühr erhoben. Weitere Informationen sind auf der Webseite des ZWM zu finden.

Quelle: Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen - KoWi Redaktion: von Mirjam Buse, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: EU Themen: Förderung

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger