StartseiteDokumente & AbkommenDokumenteDeutsch-russische Roadmap für die Zusammenarbeit in Bildung, Wissenschaft, Forschung und Innovation

Deutsch-russische Roadmap für die Zusammenarbeit in Bildung, Wissenschaft, Forschung und Innovation

Erscheinungsdatum: 10.12.18 Strategiedokumente

Die deutsch-russische „Roadmap für die Zusammenarbeit in Bildung, Wissenschaft, Forschung und Innovation“ wurde am 10. Dezember 2018 vom Minister für Wissenschaft und Hochschulbildung der Russischen Föderation Mikhail Kotjukow und der Bundesministerin für Bildung und Forschung der Bundesrepublik Deutschland Anja Karliczek im Regierungsgebäude der Russischen Föderation unterzeichnet.

Die „Roadmap“ ist auf 10 Jahre angelegt und umfasst vier zentrale Bereiche: „Große Forschungsinfrastrukturen“, „Prioritäten“, „Nachwuchsförderung“, „Innovation, Wissenschaft und Gesellschaft“.

Am 27. Juni 2019 fand in Berlin die offizielle Eröffnungsfeier zur Umsetzung der deutsch-russischen „Roadmap“ statt. In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der „Roadmap“ koordiniert ihre Umsetzung eine bilaterale deutsch-russische Kommission für wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit.

Quelle: Webseite BMBF Redaktion: von Sonja Bugdahn, DLR Projektträger Länder / Organisationen: Deutschland Russland Themen: Strategie und Rahmenbedingungen

Eine Initiative vom

Projektträger