StartseiteDokumenteAbkommen und ErklärungenJugoslawien (ehemalige Bundesrepublik Jugoslawien): Fortgeltung der deutsch-jugoslawischen Verträge

Jugoslawien (ehemalige Bundesrepublik Jugoslawien): Fortgeltung der deutsch-jugoslawischen Verträge

Datum des Inkrafttretens: 12.12.1996 | Unterzeichnungsdatum: 12.12.1996 Unterzeichnende ausländische Partnerorganisation: Republik Serbien Unterzeichnende deutsche Organisation: Bundesrepublik Deutschland

Die in der dem Protokoll anliegenden Liste 1 aufgeführten Übereinkünfte zwischen der BRD und der ehemaligen Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien (SFRJ) werden im Verhältnis der BRD mit der Bundesrepublik Jugoslawien weiterhin angewendet; darunter auch das Abkommen vom 23. Mai 1975 zur WTZ und das Abkommen vom 28.08.1969 zur kulturellen und wissenschaftlichen Zusammenarbeit.

Zur Fortgeltung der Abkommen im Verhältnis zu den Nachfolgestaaten der ehemaligen Bundesrepublik Jugoslawien (Serbien und Montenegro) siehe unter "Weitere Informationen".

Quelle: BGBl 1997 Teil II Nr. 18 Seite 961ff Redaktion: von Miguel Krux, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Serbien Montenegro Themen: Kategorien: Weitere Regierungs- und Ressortabkommen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger