StartseiteDokumenteBerichte und StudienMonitoring des Asiatisch-Pazifischen Forschungsraums (APRA) - 2. Bericht (2020)

Monitoring des Asiatisch-Pazifischen Forschungsraums (APRA) - 2. Bericht (2020)

Erscheinungsdatum: 24.07.20 Fachberichte und -studien

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) beobachtet die dynamische Entwicklung von Wissenschaft, Forschung und Innovation im Asiatisch-Pazifischen Forschungsraum bereits seit mehreren Jahren, um das eigene Handeln adäquat auf neue Entwicklungen abstimmen zu können. 2019 wurde hierzu im Rahmen des Auftrags „Monitoring des Asiatisch-Pazifischen Forschungsraums (APRA) mit Schwerpunkt China“ ein erster ausführlicher Bericht vorgelegt. Dieser zweite, im Rahmen des Auftrags vorgelegte Bericht aktualisiert und erweitert die Betrachtung um neue thematische Schwerpunkte.

Quelle: Internationales Büro Redaktion: von DLR Projektträger Länder / Organisationen: China Indien Indonesien Japan Malaysia Philippinen Republik Korea (Südkorea) Singapur Thailand Deutschland EU Australien Neuseeland Themen: Bildung und Hochschulen Fachkräfte Grundlagenforschung Information u. Kommunikation Innovation Lebenswissenschaften Netzwerke sonstiges / Querschnittsaktivitäten Strategie und Rahmenbedingungen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger