StartseiteDokumenteStrategiedokumenteBonner Erklärung zur Forschungsfreiheit

Bonner Erklärung zur Forschungsfreiheit

Erscheinungsdatum: 20.10.2020 Strategiedokumente

Die Bonner Erklärung wurde unter deutscher EU-Ratspräsidentschaft initiiert und von allen EU-Mitgliedstaaten, der Europäischen Kommission sowie weiteren Ländern Europas und weltweit unterzeichnet. Mit der Bonner Erklärung bestärken alle Unterzeichnenden ihr gemeinsames Verständnis zur Forschungsfreiheit. Sie sprechen sich durch die Erklärung für eine vielfältige, kreative und unabhängige Forschungslandschaft zum Wohle unserer Gesellschaften aus. Forschende sollen ihre Forschungsfragen frei definieren, Methoden frei wählen und Publikationsformen bestimmen können. Die institutionelle Autonomie der Forschungsorganisationen bildet eine wichtige Grundlage für die Freiheit der Forschung.

Quelle: BMBF Redaktion: von Miguel Krux, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: EU Global Themen: Ethik, Recht, Gesellschaft sonstiges / Querschnittsaktivitäten Strategie und Rahmenbedingungen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger