StartseiteDokumenteStrategiedokumenteItalien: Nationaler Forschungsinfrastrukturplan 2021-2027 (Italienisch)

Italien: Nationaler Forschungsinfrastrukturplan 2021-2027 (Italienisch)

Erscheinungsdatum: 10.09.2021 Strategiedokumente

Der Piano Nazionale Infrastrutture di Ricerca (PNIR) 2021-2027 ist ein Bestandteil des Programma nazionale per la ricerca (PNR), das die strategischen Leitlinien vorgibt. Ziel dieses Dokuments ist es, die technisch-strategischen Planungen für Forschungsinfrastrukturen zu konkretisieren sowie die nationalen Prioritäten zu definieren und zu aktualisieren. Im Hinblick auf die europäische Ebene stützt sich das Dokument insbesondere auf die Analyse der von der Europäischen Kommission gesetzten Prioritäten.

Um die für das Land vorrangigen Infrastrukturen zu identifizieren, werden folgende Kriterien herangezogen:

  • wissenschaftliche Exzellenz
  • sozioökonomische Auswirkungen
  • kritische Analyse von Geschichte und Perspektiven
  • Vollständigkeit der Zugangsrichtlinien
  • internationale Beziehungen und gesamteuropäische Bedeutung
  • politisches Engagement und finanzielle Unterstützung seitens der teilnehmenden Länder
  • Governance und Management
  • finanzielle Aspekte
Quelle: MIUR Redaktion: von Miguel Krux, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Italien Themen: Infrastruktur

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger