Horizon Impact Award 2020

Stichtag: 02.04.20 Innovationswettbewerbe

Auch in diesem Jahr wird die Europäische Kommission wieder den "Horizon Impact Award" an EU-finanzierte Projekte vergeben, deren Ergebnisse positive Wirkung auf die Gesellschaft in Europa und darüber hinaus gezeigt haben. Es werden fünf mit je 10.000 Euro dotierte Preise vergeben.

Die Europäische Kommission startet die Ausgabe 2020 des Horizon Impact Award – ein Preis, der von der EU finanzierten Projekten gewidmet ist, deren Ergebnisse gesellschaftliche Auswirkungen in ganz Europa und darüber hinaus haben. Der Preis würdigt und belohnt die einflussreichsten und wirkungsvollsten Projektergebnisse im Rahmen von Horizont 2020, dem Forschungs- und Innovationsprogramm der EU, und seinem Vorgänger, dem 7. Rahmenprogramm (FP7, 2007-2013).

Teilnahmeberechtigt sind über das 7. EU-Forschungsrahmenprogramm oder Horizont 2020 geförderte, abgeschlossene Projekte. Der Wettbewerb ist bis zum 2. April 2020 offen für Bewerbungen, die Gewinner werden im September auf den Europäischen Forschungs- und Innovationstagen in Brüssel bekannt gegeben.

Quelle: EU-Büro des BMBF, Europäische Kommission Redaktion: von Miguel Krux, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: EU Themen: Förderung Innovation

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger