StartseiteFörderungProjekteBioökonomie International 2014: BioMatUse - Untersuchungen zur Herstellung und zum Einsatz von neuen, hochwertigen und nachhaltigen biobasierten Produkten aus Abfall- und Reststoffen der Zucker- und Reisherstellung - Teilprojekt A

Bioökonomie International 2014: BioMatUse - Untersuchungen zur Herstellung und zum Einsatz von neuen, hochwertigen und nachhaltigen biobasierten Produkten aus Abfall- und Reststoffen der Zucker- und Reisherstellung - Teilprojekt A

Laufzeit: 01.11.2015 - 30.04.2019 Förderkennzeichen: 031B0084A
Koordinator: Technische Universität Bergakademie Freiberg - Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik - Institut für Thermische Verfahrenstechnik, Umwelt- und Naturstoffverfahrenstechnik

Ziel des Forschungsvorhabens ist die Herstellung von verschiedenen stofflichen Produkten aus Rest- und Abfallstoffen, wie sie in Vietnam bei der Zuckerherstellung aus Zuckerrohr bzw. bei der Reisherstellung anfallen. Für die einzelnen Produkte werden technische Betriebsparameter ermittelt, die als Basis für die Aufstellung einer Prozesskette für eine Pilotanlage in Vietnam dient. Eine ausführliche Vorhabensbeschreibung befindet sich im Antragstext. Eine ausführliche Arbeitsplanung einschließlich einer Meilensteinplanung kann der Vorhabensbeschreibung in der Anlage entnommen werden.

Verbund: Bioökonomie international: BioMatUse - ,,Untersuchungen zur Herstellung und zum Einsatz von neuen, hochwertigen und nachhaltigen biobasierten Produkten aus Abfall- und Reststoffen der Zucker- und Reisherstellung" Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Redaktion: DLR Projektträger Länder / Organisationen: Vietnam Themen: Förderung Lebenswissenschaften

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger