StartseiteFörderungProjekteBioökonomie International 2016: VnmDiv – Integrierte Genom- und Sekretom-Studien zur Erschließung der funktionellen Biodiversität vietnamesischer Pilze für die Konversion nachwachsender Rohstoffe in organische Plattformchemikalien

Bioökonomie International 2016: VnmDiv – Integrierte Genom- und Sekretom-Studien zur Erschließung der funktionellen Biodiversität vietnamesischer Pilze für die Konversion nachwachsender Rohstoffe in organische Plattformchemikalien

Laufzeit: 01.08.2018 - 31.07.2022 Förderkennzeichen: 031B0627
Koordinator: Technische Universität Dresden - Internationales Hochschulinstitut Zittau

Ziel des Projektes ist die Generierung umfangreicher Genomdaten zu vietnamesischen Pilzen zum Zwecke der Identifizierung biotechnologisch relevanter Enzyme. Solche leistungsfähigen Enzyme beschleunigen die Umwandlung von Lignozellulosen in biobasierte Produkte (Plattformchemikalien wie z.B. Zucker, Phenole, Terpenoide, Alkohole, organische Säuren), die für Herstellungsprozesse und Synthesen in der chemischen und pharmazeutischen Industrie bedeutsam sind. Ein weiteres Projektziel ist die Vervollständigung und Verifizierung genomischer Datensätze anhand von Protein-Sequenzen ("Proteom") tatsächlich sekretierter Enzyme. Die Daten bilden die Grundlage für die rekombinante Herstellung und Charakterisierung besonders vielversprechender Biokatalysatoren. Zusätzlich werden biotechnologisch relevante Enzyme mittels In-silico-Screenings in öffentlichen und eigenen Gendatenbanken identifiziert. Neben diesen wissenschaftlichen und anwendungsspezifischen Zielen verfolgt das Projekt die Stärkung des Wissenstransfers im Bereich der mykologischen und biochemischen Forschung und damit eine Förderung der akademischen Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses der kooperierenden Partnerländer. Dies betrifft vor allem Bereiche der angewandten biochemischen und molekularbiologischen Forschung und ihre Techniken, vor allen den Umgang mit größeren bioinformatischen Datenmengen (OMICS-Studien, Data-mining). Das Projekt kombiniert damit Aspekte der "Weißen", also industrierelevanten Biotechnologie mit der ökologischen Forschung, wobei der Fokus auf funktionalen Aspekten der pilzlichen Biodiversität liegt.

Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Redaktion: DLR Projektträger Länder / Organisationen: Vietnam Themen: Förderung Lebenswissenschaften

Eine Initiative vom

Projektträger