StartseiteFörderungProjekteCLIENT II - Verbundvorhaben PROCEED: Pathway to Renewable Off-Grid Community Energy for Development, Teilvorhaben: Mini-Grid Technology Implementation

CLIENT II - Verbundvorhaben PROCEED: Pathway to Renewable Off-Grid Community Energy for Development, Teilvorhaben: Mini-Grid Technology Implementation

Laufzeit: 01.04.2019 - 31.03.2022 Förderkennzeichen: 03SF0570B
Koordinator: IBC Solar AG

Das technologische Teilprojekt "Mini-Grid Technology" behandelt die Untersuchung existierender sowie die Gestaltung neuer netzunabhängiger Energieversorgungssysteme. Zunächst wird dabei eine technische Analyse dreier netzferner Energiesysteme durchgeführt. Mithilfe der Ergebnisse dieser Analyse kann einerseits die Eignung der jeweiligen angewandten Technologie bewertet werden. Andererseits können die technischen Potenziale hinsichtlich zukünftiger Verwendung von aktuellen Technologien, wie bspw. Li-Ion-Batteriesystemen, untersucht werden. Mithilfe messtechnischer Aufzeichnungen kann die technische Leistungsfähigkeit der Systeme zudem beurteilt und mit den ursprünglichen Erwartungen an das System abgeglichen werden. Darauf aufbauend ist die Zielsetzung, Empfehlungen für den Einsatz modernder, hocheffizienter Anwendungen zu erarbeiten, die als Basis für die Entwicklung von Konzepten für Ausbildungsprogramme für die Nutzung netzferner Energiesysteme dienen, um die lokalen Systemplaner in der Anwendung dieser praktischen Instrumente zu schulen sowie lokales Know-how zu generieren.

Verbund: PROCEED Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Redaktion: DLR Projektträger Länder / Organisationen: Namibia Themen: Förderung Energie Umwelt u. Nachhaltigkeit

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger