StartseiteFörderungProjekteDeutsch-Indisches Wissenschafts- und Technologiezentrum, Indio-German Science and Technology Centre

Deutsch-Indisches Wissenschafts- und Technologiezentrum, Indio-German Science and Technology Centre

Laufzeit: 01.01.2008 - 31.03.2020 Förderkennzeichen: 01IGC2008
Koordinator: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. - Internationales Büro

1. Vorhabenziel Das IGSTC fördert primär die bilaterale Zusammenarbeit in Forschung und Entwicklung zwischen Wissenschaft und Wirtschaft in Deutschland und Indien, die zu neuen Technologien, Produkten und Dienstleistungen führen werden. 2. Arbeitsplanung Über Förderbekanntmachungen und Auswahlverfahren werden primär "2+2 Projekte" in den Themenfeldern Natur-, Lebens- und Ingenieurwissenschaften von beiden Seiten gemeinsam gefördert. Grundlagen dieses Vorhabens ist die Vereinbarung zur Gründung des IGSTC vom 30.10.2007 durch die beiden Forschungsminister. 3. Ergebnisverwertung Hauptaufgabe des IGSTC -mit Standort in Neu Delhi- ist die Durchführung des Förderprogramms auf indischer Seite. Das BMBF hat das Internationale Büro des BMBF mit der Durchführung des Förderprogramms auf deutscher Seite beauftragt.

Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Redaktion: DLR Projektträger Länder / Organisationen: Indien Themen: Förderung Innovation

Eine Initiative vom

Projektträger