StartseiteFörderungProjekteVerbundprojekt: Eutektische Salzhydratmischungen mit hoher Energiedichte für Wärmepumpen-Pufferspeicher zur Steigerung der Heizautarkie; Teilprojekt: Implementierung eines Regelalgorithmus zur Eigenverbrauchsoptimierung mit anschließender Bewertung des Gesamtsystems in einem Pilotsystem

Verbundprojekt: Eutektische Salzhydratmischungen mit hoher Energiedichte für Wärmepumpen-Pufferspeicher zur Steigerung der Heizautarkie; Teilprojekt: Implementierung eines Regelalgorithmus zur Eigenverbrauchsoptimierung mit anschließender Bewertung des Gesamtsystems in einem Pilotsystem

Laufzeit: 01.10.2022 - 30.09.2024 Förderkennzeichen: 01QE2252B
Koordinator: varmeco GmbH & Co. KG

Das Gesamtprojekt zielt auf die Entwicklung eines neuartigen thermischen Energiespeichers (TES) auf Basis von makroverkapselten Phasenwechselmaterialien (PCM) für photovoltaisch (PV) betriebene Heizsysteme. Dazu wird in diesem Teilprojekt ein Regelalgorithmus zur Eigenverbrauchsoptimierung von PV-Strom auf einem serienmäßigen Systemregler für multivalente Heizsysteme implementiert und als Funktionsmodul inklusive Benutzeroberfläche umgesetzt. Um die Funktion des Regelalgorithmus und des PCM-Speichers im Zusammenwirken mit den weiteren Erzeuger- und Verbraucherkomponenten im Realbetrieb eines multivalenten Systems beurteilen zu können, wird eine vollständige Pilotanlage mit dem Systemregler und Messtechnik zur vollständigen Energiebilanzierung ausgestattet. Anhand der aufgezeichneten Messwerte und geeigneter Leistungskennzahlen lässt sich die Qualität des Gesamtsystems im Vergleich zu Standard-varmeco-Systemen quantifizieren.

Verbund: E! 1853 EuteQ Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Redaktion: DLR Projektträger Länder / Organisationen: Schweiz Themen: Förderung Energie Umwelt u. Nachhaltigkeit

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger