StartseiteLänderAfrikaÄgypten8. Afrikakonferenz der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

8. Afrikakonferenz der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Die Afrikakonferenz der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg geht in die achte Runde und findet vom 19. bis zum 20. Februar 2020 statt.

Die 8. Konferenz "Universities, Entrepreneurship and Enterprise Development in Africa" wird organisiert im Rahmen des BET Ghana Projekts (Building Expertise and Training for growth in the consumer goods and food processing industries in Ghana), gefördert durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

Ziel ist der stetige Wissenstransfer zwischen Wirtschaft und Wissenschaft vor allem in Bezug auf Entrepreneurship in Afrika, der Förderung von afrikanischen und deutschen KMUs in Afrika, als auch der Ausbildung und Gewinnung von qualifiziertem Personal.

Quelle: Hochschule Bonn-Rhein-Sieg Redaktion: von Mirjam Buse, VDI TZ GmbH Länder / Organisationen: Ägypten Algerien Angola Äthiopien Benin Botsuana Burkina Faso Côte d'Ivoire Gambia Ghana Kamerun Kenia Libyen Mali Marokko Namibia Niger Nigeria Region Ostafrika Region südliches Afrika Region Westafrika Ruanda Senegal Somalia Südafrika Tansania Togo Tunesien Zentralafrikanische Republik Themen: Bildung und Hochschulen Wirtschaft, Märkte

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger