StartseiteLänderAfrikaÄgyptenScience|Business: COVID-19-Pandemie wird zur Herausforderung für Beschleunigerzentrum SESAME im Nahen Osten

Science|Business: COVID-19-Pandemie wird zur Herausforderung für Beschleunigerzentrum SESAME im Nahen Osten

Für Sie entdeckt

Das Online-Magazin Science|Business berichtet über die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie für die internationale Forschungseinrichtung Synchrotron-Light for Experimental Science and Applications in the Middle East (SESAME), die 2017 in Jordanien eröffnet wurde. Planung, Bau und Eröffnung wurden sowohl von politischen als auch finanziellen Problemen begleitet. Die globale Corona-Krise verschärft nun vor allem die finanziellen Schwierigkeiten und stellt die Forschungseinrichtung vor Herausforderungen.

Mit der Rubrik "Für Sie entdeckt" weisen wir Sie auf Fundstücke aus der weltweiten Medienlandschaft hin, die Bildung, Forschung und Innovation weltweit und im Hinblick auf internationale Kooperation beleuchten.

Quelle: Science|Business Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Ägypten Iran Israel Jordanien Pakistan Palästinensische Gebiete Türkei Zypern Themen: Infrastruktur

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger