Nachrichten: Afrika – Weitere Länder

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zu gemeinsamen Aktivitäten Deutschlands und ausgewählten Ländern Afrikas in den Bereichen Bildung, Forschung und Innovation sowie zu Entwicklungen in der Forschungs-, Bildungs-, Technologie- und Innovationspolitik von ausgewählten Ländern Afrikas.

Für Sie entdeckt

University World News: Afrikanische Universitäten machen Fortschritte in globalen Vergleichen

Die auf den afrikanischen Kontinent spezialisierte "Africa Edition" des Hochschul-Nachrichtenportals University World News berichtet von den Erfolgen afrikanischer Universitäten in dem Anfang September veröffentlichten "Times Higher Education...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Forschende aus Schwellen- und Entwicklungsländern ausgezeichnet

Vier Wissenschaftlerinnen und sechs Wissenschaftler erhalten die diesjährigen Georg Forster-Forschungspreise der Alexander von Humboldt-Stiftung. Der Preis würdigt international anerkannte Forschende aus Schwellen- und Entwicklungsländern, die an...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Deutschland und Namibia schließen Wasserstoff-Partnerschaft

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek und der Generaldirektor der namibischen Planungskommission Obeth M. Kandjoze haben eine Wasserstoff-Partnerschaft zwischen Deutschland und Namibia abgeschlossen und hierzu am 25. August 2021 in Windhoek und...

weiterlesen
Für Sie entdeckt

University World News: Kann die Afrikanische Allianz der Forschungsuniversitäten (ARUA) Afrika auf den Weg zur Spitzenforschung führen?

Die Afrikanische Allianz der Forschungsuniversitäten (African Research Universities Alliance, ARUA) hat am 18. August einen Bericht mit dem Titel „Research Profiles of ARUA Universities: Emerging Trends 2015-2017“ veröffentlicht. University World...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Auswirkungen des Klimawandels im Südatlantik: Forschungsschiff SONNE startet Expedition zum Benguela-Auftriebsgebiet

Am 20. August legt das deutsche Forschungsschiff SONNE zu der zweimonatigen Expedition „SO285“ in Richtung Südafrika und Namibia ab. Vor den Küsten der beiden Länder liegt das Benguela-Auftriebsgebiet, eine der produktivsten und fischreichsten...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Deutsch-norwegisches Forschungsprojekt SAFARI begleitet steuerpolitische Maßnahmen auf Sansibar

Prof. Dr. Nadja Dwenger von der Universität Hohenheim begleitet gemeinsam mit dem norwegischen Chr. Michelsen Institut die Einführung einer Grundsteuer in Sansibar. Das Projekt SAFARI (Successful Advances in Fiscal ARchITecture) soll neue Ansätze für...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Oldenburger Forschende bauen Master-Studiengang in Ostafrika weiter aus

Das Deutsch-Tansanische Exzellenzentrum für Informations- und Kommunikationstechnologien in Ostafrika wird mit dem Deutsch-Afrikanischen Exzellenzzentrum für Hochschulbildung in der Ostafrikanischen Gemeinschaft fortgeführt und erhält mehr als vier...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Berufsvorbereitungsprogramm in Afrika: Universität in Kenia ist neues Mitglied der ESMT Berlin-Initiative

Durch die Teilnahme der kenianischen Strathmore University am internationalen Ausbildungsprogramm wächst die gemeinsame Initiative der Business School ESMT Berlin und des Afrikanischen Instituts für Mathematische Wissenschaften (AIMS) auf insgesamt...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Deutsch-afrikanisches Forschungsprojekt will Klimawandel in Westafrika besser voraussagen

Wie lassen sich die Auswirkungen des Klimawandels auf die Landwirtschaft in Westafrika erfassen und möglichst klein halten? Das haben afrikanische und deutsche Forschungsgruppen mehrere Jahre lang im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und...

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger