Nachrichten: Südafrika

Berichterstattung weltweit

Erasmus+: EU stellt weitere 17,6 Mio. Euro für Teilnehmer aus Afrika bereit

Die EU investiert weitere 17,6 Mio. Euro in die Teilnahme von afrikanischen Studierenden und Hochschulmitarbeitern an Erasmus+. Damit können im Jahr 2019 mehr als 8.500 Menschen aus Afrika an dem Austauschprogramm teilnehmen. Das gab die...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Wirtschaftsnetzwerk Afrika stellt sich vor

Mit dem Wirtschaftsnetzwerk Afrika startet das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ein neues, gebündeltes Beratungs- und Unterstützungsangebot besonders für kleine und mittelständische Unternehmen.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Justus-Liebig-Universität Gießen stärkt internationales Netzwerk im südlichen Afrika

Delegation der Justus-Liebig-Universität Gießen zu Gast an der University of Botswana in Gaborone und an der North-West University in Mafikeng und Potchefstroom

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Afrikanische Staaten planen Einrichtung eines kontinentalen Bildungsfonds

Die Afrikanische Entwicklungsbank (AfDB) plant gemeinsam mit der Association for the Development of Education in Africa (ADEA) und der Afrikanischen Union (AU) die Einrichtung eines gemeinsamen Bildungsfonds.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Afrikanistik neu denken: Projekt wird von VolkswagenStiftung gefördert

Projekt „Recalibrating Afrikanistik“ will das Fach thematisch und strategisch weiterentwickeln.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Einweihung des südafrikanischen Zentrums für digitale Sprachressourcen

Das Zentrum soll digitale Ressourcen und Software erstellen und verwalten, um die Forschung und Entwicklung in Sprachtechnologien und sprachbezogenen Studien in allen Amtssprachen Südafrikas zu unterstützen.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

BMBF unterstützt Partner in Afrika im Kampf gegen den Klimawandel

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert Kompetenzzentren in Afrika, an denen junge Forschende lernen, Lösungen für den Klimawandel zu entwerfen. Rund 350 Absolventinnen und Absolventen hat das Programm bereits, von dessen...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Universität Bayreuth und vier afrikanische Partner vereinbaren umfassende Kooperationen

Die Afrikastudien neu auszurichten, die wissenschaftliche Zusammenarbeit beiderseitig zu vertiefen, neue Formen des gemeinsamen Forschungsdatenmanagements zu entwickeln und die Internationalisierung der Hochschulbildung gemeinsam zu fördern – diese...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Neun afrikanische Universitäten unterzeichnen Abkommen in China

Afrikanische Universitäten haben Kooperationsvereinbarungen mit verschiedenen chinesischen Universitäten und Think Tanks geschlossen, um akademische Kooperationen im Bereich der Geistes- und Sozialwissenschaften aufzubauen.

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger