Nachrichten: Amerika – Weitere Länder

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zu deutschen und amerikanischen Aktivitäten in den Bereichen Bildung, Forschung und Innovation sowie zu Entwicklungen in der Forschungs-, Bildungs-, Technologie- und Innovationspolitik in ausgewählten Ländern Amerikas.

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Zugang zu mikrobiellen Ressourcen: Leibniz-Institut DSMZ schließt Abkommen mit Costa Rica

Das Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH und die Nationale Kommission für Biodiversitätsmanagement (CONAGEBIO) des Ministeriums für Umwelt und Energie in Costa Rica haben ein neues...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Leuphana Universität Lüneburg leitet neues UNESCO Netzwerk für Nachhaltigkeitsbildung und sozialen Wandel

Die UNESCO kündigt ein neues globales UNITWIN Kooperationsprogramm Bildung für nachhaltige Entwicklung und sozialen Wandel an. Sechs renommierte Universitäten aus Kanada, Costa Rica, Deutschland, Griechenland und Südafrika arbeiten darin zusammen....

weiterlesen
Für Sie entdeckt

The Guardian: Lateinamerikanische Länder schließen sich zu einem enormen Meeresschutzgebiet zusammen

Ecuador, Kolumbien, Panama und Costa Rica haben sich verpflichtet, ihre Meeresschutzgebiete im Pazifik zu einem zusammenhängenden Gebiet zu verbinden und so eines der weltweit reichsten Schutzgebiete für die biologische Vielfalt der Ozeane und ein...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Costa Rica vor Implementierung des Dualen Berufsbildungssystems

Costa Rica bereitet sich nach einem 2019 erlassenen Gesetz nun auf die Einführung des dualen Berufsbildungssystems vor. Aus diesem Anlass trafen sich VertreterInnen des costa-ricanischen Bildungsministeriums mit von GOVET gewonnenen ExpertInnen zu...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Dekane aus Lateinamerika besuchen Fortbildungslehrgang im Wissenschaftsmanagement an der Universität des Saarlandes

Vom 8. bis 12. November 2021 kommen 25 Dekaninnen und Dekane von Universitäten aus Lateinamerika an die Universität des Saarlandes, um sich im Wissenschaftsmanagement weiterzubilden. Ein weiteres Ziel der Fortbildung, die zum zehnten Mal stattfindet,...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

DRYvER: Internationales Projekt entwickelt mit Wissenschaft und Gesellschaft Strategien für das austrocknende Ökosystem Fließgewässer

Das DRYvER Projekt sammelt mit Hilfe einer App Informationen zu Flusssystemen und ermutigt Bürgerinnen und Bürger, gemeinsam mit Forschenden Lösungen zu entwickeln.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Global Innovation Index 2021: Investitionen in Innovationen bleiben trotz Corona-Pandemie stabil

Am 20. September 2021 wurde die 14. Ausgabe des Global Innovation Index vorgestellt. Erstmals werden globale Trends und Entwicklungen im weltweiten Innovationsgeschehen in den Blick genommen. Im Ländervergleich wird die Schweiz im zehnten Jahr in...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Forschende aus Schwellen- und Entwicklungsländern ausgezeichnet

Vier Wissenschaftlerinnen und sechs Wissenschaftler erhalten die diesjährigen Georg Forster-Forschungspreise der Alexander von Humboldt-Stiftung. Der Preis würdigt international anerkannte Forschende aus Schwellen- und Entwicklungsländern, die an...

weiterlesen
Für Sie entdeckt

The Pie News: Anwerbung Studierender aus Lateinamerika in der Pandemie

Der Experte für die Rekrutierung internationaler Studierender Simon Terrington berichtet in einem Gastbeitrag auf dem Online-Portal The Pie News, wie internationale Universitäten trotz der coronabedingten Beschränkungen von Reisen neue Märkte...

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger