StartseiteLänderAmerikaAmerika: Weitere LänderVerbundprojekt Client-II - RIESGOS 2.0: Szenarien-basierte Multi-Risikobewertung in der Andenregion; Vorhaben: Informationssystem und Standards

Verbundprojekt Client-II - RIESGOS 2.0: Szenarien-basierte Multi-Risikobewertung in der Andenregion; Vorhaben: Informationssystem und Standards

Laufzeit: 01.03.2021 - 29.02.2024 Förderkennzeichen: 03G0905E
Koordinator: 52°North Initiative for Geospatial Open Source Software GmbH

Das Hauptziel dieses Teilvorhabens ist ein Beitrag zum Aufbau des Rahmenwerks zur Multi-Risikoanalyse. Dies betrifft insbesondere die Systemarchitektur mit einem Fokus auf die Anwendung und Weiterentwicklung relevanter Interoperabilitätsstandards. Im Rahmen des Teilvorhabens wird einerseits das Augenmerk auf die Evaluierung bestehender und gerade entstehender Standards gelegt und andererseits ein Rückfluss in entsprechende Standardisierungsaktivitäten gewährleistet. Besondere Herausforderungen liegen dabei in der Verkettung komplexer Prozessierungsschritte. So soll die (dynamische) Kombination verschiedener Elemente von Prozessierungsworkflows ermöglicht werden. Weiterhin sind hierbei noch zusätzliche Forschungsthemen wie die effiziente Integration neuer Daten und Ergebnisse (insbesondere über Event-basierte Kommunikationsflüsse) und die Berücksichtigung von Unsicherheitsinformationen wichtig. Ergänzend hierzu erfolgen Schulungs- und Workshop-Aktivitäten zur Sicherstellung einer breiten Nachnutzung.

Verbund: Client II - RIESGOS 2.0 Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Redaktion: DLR Projektträger Länder / Organisationen: Chile Ecuador Peru Themen: Förderung Umwelt u. Nachhaltigkeit

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger