StartseiteLänderAmerikaBrasilienDWIH São Paulo: 9. Deutsch-Brasilianischer Dialog über Wissenschaft, Forschung und Innovation zu Städten und Klima

DWIH São Paulo: 9. Deutsch-Brasilianischer Dialog über Wissenschaft, Forschung und Innovation zu Städten und Klima

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Das Deutsche Wissenschafts- und Innovationshaus (DWIH) São Paulo und die Forschungsförderungsstiftung des Bundesstaates São Paulo (FAPESP) veranstalteten vom 17. bis 20. Mai 2021 gemeinsam den 9. Deutsch-Brasilianischen Dialog über Wissenschaft, Forschung und Innovation.

Mit dem Thema „Cities and Climate – The Multi-level Governance Challenge” unterstrich der 9. Deutsch-Brasilianische Dialog über Wissenschaft, Forschung und Innovation sein Ziel, eine engere Zusammenarbeit zwischen Brasilien und Deutschland im Bereich Städte und Klima zu fördern. 

Während der viertägigen virtuellen Veranstaltung wurden die Auswirkungen des Klimawandels auf die Entwicklung der Städte der Zukunft diskutiert. So wie sich der weltweite Klimawandel auf lokaler Ebene auswirkt, tragen diese Veränderungen ihrerseits zum globalen Wandel bei.

Zum Nachlesen

Quelle: DWIH São Paulo Redaktion: von Mirjam Buse, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Brasilien Themen: Innovation Umwelt u. Nachhaltigkeit

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger