Nachrichten: Chile

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zu deutsch-chilenischen Aktivitäten in den Bereichen Bildung, Forschung und Innovation sowie zu Entwicklungen in der Forschungs-, Bildungs-, Technologie- und Innovationspolitik Chiles.

Berichterstattung weltweit

Chile bündelt Management von Forschung, Technologie und Innovation in einer neuen Agentur

Die Nationale Agentur für Forschung und Entwicklung ANID ersetzt die Nationale Kommission für Wissenschaft und Technologie Conicyt und wird über die bisherige FuE-Förderung der Conicyt hinausgehend auch für die Innovationsförderung zuständig sein.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

British Council: Deutschlands Hochschulen punkten bei Internationalisierung

Eine aktuelle Studie des British Council vergleicht Rahmenbedingungen und Ergebnisse der Hochschul-Internationalisierung in 20 Ländern. Die Bundesrepublik erzielt in allen analysierten Punkten sehr gute Bewertungen und landet hinter den Niederlanden...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Universität Heidelberg: DAAD fördert Projekt zur Internationalisierung des Lehramtsstudiums

Das Projekt „Mobil sein in der internationalen Lehrerbildung“, wird von der Heidelberg School of Education (HSE) und der Neuphilologischen Fakultät der Ruperto Carola getragen und erhält eine Förderung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes...

weiterlesen
Erfolgsgeschichten Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Leuchttürme der deutschen Wissenschaft im Ausland: 10 Jahre Exzellenzzentren weltweit

Seit 2009 fördert der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) aus Mitteln des Auswärtigen Amtes fünf Exzellenzzentren in Forschung und Lehre auf drei Kontinenten. Das Programm wird seit seiner Gründung mit 13,3 Millionen Euro gefördert. Zum...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Chilenisches Forschungsministerium geht an den Start

Am 1. Oktober nahm das Ministerium für Wissenschaft, Technologie, Wissen und Innovation offiziell seine Arbeit auf. Dies geschieht neun Monate nach der Ernennung von Andres Couve zum Minister und Carolina Torrealba zur Unterstaatssekretärin durch...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Forschungsprojekt zur Aus- und Weiterbildung im Bergbausektor in Chile

Das FiBS Forschungsinstitut für Bildungs- und Sozialökonomie untersucht in einem neuen Forschungsprojekt, wie sich die Kompetenzen und Qualifikationen im chilenischen Bergbau mit Blick auf Nachhaltigkeit und Digitalisierung verändern und welche...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Chilenisch-deutsches Kooperationsprojekt hat begonnen: Zeitzeugen-Archiv zur Colonia Dignidad

An der Freien Universität Berlin haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Arbeit an einem digitalen Archiv zur „Colonia Dignidad“ begonnen. Das Projekt wird für drei Jahre vom Auswärtigen Amt finanziert.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Lebensmittelsicherheit in Lateinamerika: regionale Besonderheiten und globale Herausforderungen

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) veranstaltet ein Lateinamerikanisches Symposium in Uruguay gemeinsam mit dem uruguayischen Ministerium für Landwirtschaft (MGAP). Lebensmittelsicherheit regional anpacken: Das ist das Ziel der...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Digitaler Wandel: Strategien und Kooperation weltweit

Kooperation international erweitert das inhaltliche Angebot um eine Themenseite zum digitalen Wandel

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger